DHW Modellprogramm Ferienmaßnahmen

Der Paritätische fördert und unterstützt aus Mitteln des DHW Ferienmaßnahmen und Familienurlaube für Kinder und Jugendliche, deren Familien aufgrund ihrer sozialen Situation der Hilfe bedürfen.

Hierzu zählen Familien mit dem Bezug von Leistungen nach dem SGB II oder Wohngeld. Antragsberechtigt sind gemeinnützige juristische Personen aus den paritätischen Untergliederungen.

Bezuschusst werden können

1. mindestens 5-tägige Gruppenfahrten (z.B. Zeltlager, Ferienreisen) von anerkannten Trägern der Jugendhilfe (max. pro Teilnehmenden 5 Euro, pro GruppenleiterIn 10 Euro).
Die Antragstellung erfolgt direkt beim Gesamtverband.


Fördergrundsätze:
Foerdergrundsaetze_Jugendreisen_Jan_2016.pdfFoerdergrundsaetze_Jugendreisen_Jan_2016.pdf




Anlagen zum Antrag:
Anlage_1_Antrag_KoFi.xlsxAnlage_1_Antrag_KoFi.xlsxANTRAG Gruppenfahrten.docANTRAG Gruppenfahrten.doc

Anlagen zum Verwendungsnachweis:
Anlage VN Teilnehmerliste.docAnlage VN Teilnehmerliste.docAnlage__VN_KoFi.xlsxAnlage__VN_KoFi.xlsxBelegliste Gruppenfahrten.docBelegliste Gruppenfahrten.docSachbericht Gruppenfahrten.docSachbericht Gruppenfahrten.docVN Gruppenfahrten.docxVN Gruppenfahrten.docx


2. mindestens 5-tägige Familienurlaube in Einrichtungen anerkannter Träger der Jugendhilfe gem. §75 SGB VIII (max. pro Tag und Familienangehörigen pauschal 5 Euro)

Bei Interesse wenden Sie sich an Ihren Landesverband.

www.der-paritaetische.de/verband/unsere-mitglieder/landesverbaende/

Kontakt:
Der Paritätische Gesamtverband,
Margitta Hagelskamp, Oranienburger Str. 13-14, 10178 Berlin
Tel: 030-24636-444
E-Mail: dhw@paritaet.org





Mit besten Grüßen

Margitta Hagelskamp
Sachbearbeitung Fördermittel



S
U
B
M
E
N
Ü