Neu

Bundesprogramm rehapro - Veröffentlichung der 1. Auflage der Broschüre "Rehabilitation fördern, stärken, besser machen!"

Das Bundesprogramm rehapro nimmt Menschen mit nicht nur vorübergehenden gesundheitlichen Einschränkungen in den Blick, die Leistungsberechtigte im Sinne des SGB II oder Versicherte bzw. Leistungsberechtigte im Sinne des SGB VI sind. Im Rahmen von rehapro können viele verschiedene, neue Ansätze zur Unterstützung von Menschen mit beginnenden Rehabilitationsbedarfen oder komplexen Unterstützungsbedarfen über einen längeren Zeitraum erprobt werden.

In der 1. Auflage wird eine Auswahl der Modellprojekte des ersten Förderaufrufs vorgestellt. Eine 2. Auflage ist geplant, wenn alle Projekte gestartet sind und bereits über eine längere Zeit laufen. Sie wird dann alle Modellprojekte enthalten, die im Rahmen des ersten Förderaufrufs gefördert werden.

Anliegend finden Sie die Broschüre als barrierefreie PDF-Datei. Zudem steht eine für den Selbstausdruck optimierte Datei auf der rehapro-Homepage unter https://www.modellvorhaben-rehapro.de/DE/Downloads/downloads_node.html zur Verfügung.
 
Es besteht die Möglichkeit, ab Ende Mai 2020 ein oder mehrere gedruckte Exemplare (Bestell- bzw. Artikelnummer A233) über den Publikationsversand der Bundesregierung unter folgendem Link zu bestellen:
 
https://www.bmas.de/DE/Service/Medien/Publikationen/publikationen-broschueren-flyer.html
 
Die Bestellung kann auch schriftlich oder per E-Mail erfolgen. Informationen dazu finden Sie auf der Rückseite der Broschüre.
 

Broschüre rehapro barrierefrei.pdfBroschüre rehapro barrierefrei.pdf


S
U
B
M
E
N
Ü