Fachinformation zum TV COVID

Für den Bereich des öffentlichen Dienstes haben die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di), der dbb beamtenbund und tarifunion sowie die Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) am 14. April 2020 Redaktionsverhandlungen über den Tarifvertrag zur Regelung der Kurzarbeit (TV COVID) abgesschlossen. Dem lag eine Tarifeinigung vom 30. März 2020 zugrunde. Die beigefügte Fachinformation gibt, neben weiterführenden Hinweisen, vor allem über die Anwendungsvoraussetzungen des TV COVID sowie einen gemeinnützigkeitsrechtlichen Aspekt Auskunft.


Unsere nächste Veranstaltung

26.01.2021 14:30
Im Zuge der Bewältigung der Pandemie haben viele Länder den Einsatz von ungelernten Assistenzkräften in den Kindertageseinrichtungen ermöglicht. Grundsätzlich besteht in den Maßnahmen eine große Chance, sowohl kurzfristig Abhilfe zu schaffen, als auch mittelfristig neue Fachkräfte zu gewinnen. Das ist allerdings voraussetzungsreich und muss angemessen begleitet werden.
  Ort: Onlineangebot

S
U
B
M
E
N
Ü