Veranwortungseigentum

Paritätischer lehnt neue Rechtsform ab.

Die von einigen Akteuren geforderte neue Rechtsform für Verantwortungseigentum hält der Paritätische Gesamtverband für nicht erforderlich. Das Stiftungsrecht bietet genügend Möglichkeiten, dem Anliegen zu folgen, Kapital dauerhaft dem Zugriff von shareholdern zu entziehen. Das Positionspapier vom 13. Nov. 2020 finden Sie hier:

vst-nov-t10_Verantwortungseigentum.pdfvst-nov-t10_Verantwortungseigentum.pdf


Unsere nächste Veranstaltung

30.11.2020 14:00
Seit Beginn der Corona-Pandemie finden an Schulen immer weniger sexualpädagogische Veranstaltungen statt. Aber auch in den Zeiten von social distancing (womit oft eher ein physical distancing gemeint ist) spielt das Thema Sexualität in all seinen Facetten eine wichtige Rolle für Jugendliche.
  Ort: Onlineangebot

48 Stunden Vielfalt ohne Alternative!

S
U
B
M
E
N
Ü