FACHINFORMATIONEN ARCHIV

Am 26.09.16 fand die öffentliche Anhörung zur Weiterentwicklung des Psych-Entgeltsystems im Gesundheitsausschuss des Bundestages statt. Mit dem Gesetzentwurf plant die Bundesregierung u.a., die Versorgung psychisch erkrankter Menschen an die spezifischen regionalen und strukturellen Erfordernisse...

Weiterlesen

Pressemeldung der Frauenhauskoordinierung vom 23.09.2016

Weiterlesen

Nach dem Beschluss durch das Bundeskabinett Anfang August ist das parlamentarische Verfahren mit Beratungen durch den Bundestag und Bundesrat zur Weiterentwicklung des Psych-Entgeltsystems eröffnet worden. Am 22.09.16 hat der Deutsche Bundestag in erster Lesung über den Gesetzentwurf der...

Weiterlesen

Die Europäische Kommission hat Vorschläge für eine Reform der Dublin III Verordnung und fast alle anderen Bereiche des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems (GEAS) vorgelegt. Der Paritätische Gesamtverband ist in großer Sorge, dass die aktuellen Vorschläge der EU Kommission zu einer Neuregelung der...

Weiterlesen

Pressemeldung vom 22.09.2016

Weiterlesen

Diese Arbeitshilfe informiert über den aktuellen Stand zur Umsetzung der Wohnsitzregelung nach § 12 a AufenthG für anerkannte Flüchtlinge. Autor der Arbeitshilfe ist Claudius Voigt, Mitarbeiter der GGUA Flüchtlingshilfe aus Münster. Die Arbeitshilfe gibt den Stand am 22.09. wieder, eine...

Weiterlesen

Der Paritätische hat heute in Berlin die Ergebnisse des zurückliegenden Regelbedarfsermittlungsverfahrens des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) kritisiert und auf der Grundlage einer eigenen Sonderauswertung der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe durch das Statistische Bundesamt...

Weiterlesen

Die Gewinnerinnen und Gewinner des Smart Hero Awards 2016 (www.smart-hero-award.de) stehen fest. Am 20. September 2016 wurde der Preis zum dritten Mal von der Stiftung Digitale Chancen und Facebook an smarte Heldinnen und Helden verliehen, die sich durch und mit sozialen Medien für die gute Sache...

Weiterlesen

Bereits am 01.09.2016 ist die neue Richtlinie über die Früherkennung von Krankheiten bei Kindern bis zur Vollendung des sechsten Lebensjahres (Kinder-Richtlinien) in Kraft getreten.

Weiterlesen

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat die Studie "Pretest Befragung in Einrichtungen" veröffentlicht. Diese soll dazu beitragen, ein methodisches Fundament für eine repräsentative Befragung (Teilhabesurvey) zu den Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigungen und Behinderungen...

Weiterlesen
S
U
B
M
E
N
Ü