• Schnellsuche
  • Layout wechseln
  • Schriftgröße ändern
  • Seite drucken
  • Seite als PDF
  • RSS-Feeds

Aktuelles

17.04.15
Pressemeldung

Unbegleitete Flüchtlingskinder: Paritätischer mahnt zügige Verhandlungen an

Pressemeldung vom 17.04.2015

15.04.15
Jugendsozialarbeit, Migrationssozialarbeit

Gutachten "Migration und Jugenddelinquenz - Mythen und Zusammenhänge"

Das vom Mediendienst Integration in Auftrag gegebene Gutachten "Migration und Jugenddelinquenz - Mythen und Zusammenhänge" von Christian Walburg...

14.04.15
Migrationssozialarbeit

Neuzuwanderung in Frankfurt am Main - Vorstudie zur Situationsbeschreibung und zur strukturellen Weiterentwicklung von kommunalen Hilfen

Die Zuwanderung von EU-BürgerInnen, insbesondere der Zuzug von Menschen aus den mittel- und osteuropäischen Staaten, prägt das Zuwanderungsgeschehen...

26.01.11 Alter: 4 Jahr(e)

Berliner Vorgriffsregelung auf gesetzliche Bleiberechtsregelung

Kategorie: Migrationssozialarbeit, Flüchtlingsarbeit

Von: Harald Löhlein

Der Berliner Innensenator hat eine Vorgriffsregelung auf die neue gesetzliche Bleiberechtsregelung bei gut integrierten geduldeten Jugendlichen und Heranwachsenden veröffentlicht.

 

Ähnliche Regelungen hatten zuvor Rheinland-Pfalz und Niedersachsen erlassen.Die gesetzliche Bleiberechtsregelung ist Teil eines umfassenden, zahlreiche Themen beinhaltenden Gesetzentwurfes, welcher am 20. Januar in 1. Lesung im Bundestag beraten wurde. Wann die Regelung in Kraft treten wird ist daher gegenwärtig noch nicht absehbar.