• Schnellsuche
  • Layout wechseln
  • Schriftgröße ändern
  • Seite drucken
  • Seite als PDF
  • RSS-Feeds

Aktuelles

29.01.15

Buchbesprechung: "Das Recht der Freien Wohlfahrtspflege" von Griep/Renn

Was macht die Freie Wohlfahrtspflege aus? Wo kommt sie her und wo will sie hin? Hier finden Sie Antworten.

28.01.15
Pressemeldung

Existenzminimumbericht: Paritätischer fordert Kindergelderhöhung um 20 Euro

Pressemeldung vom 28.01.2015

23.01.15
Menschen mit Behinderung

Protokoll der 5. Sitzung der AG Bundesteilhabegesetz vom 10.12.2014

Das Protokoll der 5. Sitzung der AG Bundesteilhabegesetz vom 10.12.2014 liegt vor.

26.04.12 Alter: 3 Jahr(e)

Demografiestrategie der Bundesregierung

Kategorie: Pflege, Altenhilfe

Von: Emine Cengiz

Die Bundesregierung hat am 25.04.2012 die vom Bundesminister des Inneren vorgelegte Demografiestrategie der Bundesregierung beschlossen. Mit ihrer Demografiestrategie legt die Bundesregierung nach Aussage des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Handlungsfelder fest, in denen sie die Grundlagen für Wachstum, Wohlstand und sozialen Zusammenhalt stärken und absichern will. Im Mittelpunkt ständen dabei die Lebensbereiche, in denen Menschen die Folgen des demografischen Wandels am deutlichsten spüren.

 

Die Handlungsfelder der von der Bundesregierung beschlossenen Demografiestrategie lauten:

Familie als Gemeinschaft stärken

Motiviert, qualifiziert und gesund arbeiten

Selbstbestimmtes Leben im Alter

Lebensqualität in ländlichen Räumen und integrative Stadtpolitik fördern

Grundlagen für nachhaltiges Wachstum und Wohlstand sichern

Handlungsfähigkeit des Staates erhalten

Auf der Internetseite www.demografiestrategie.de/DGS/DE/Home/Startseite_node.html finden Sie ausführliche Informationen zur Demografiestrategie der Bundesregierung. Die heute beschlossene Demografiestrategie ist als PDF-Dokument angehängt.