• Schnellsuche
  • Layout wechseln
  • Schriftgröße ändern
  • Seite drucken
  • Seite als PDF
  • RSS-Feeds

Aktuelles

24.07.14
Migrationssozialarbeit

Arbeitshilfe: Aufenthalt in Deutschland von EU-Bürgern mit Daueraufenthaltsrecht

In den letzten Jahre sind immer mehr Einwanderer aus nicht EU Staaten (sogenannte Drittstaater) nach Deutschland gekommen.

22.07.14
Krankenhäuser, Psychiatrie, Chronische Erkrankungen, Menschen mit Behinderung

GKV-Finanzstruktur- und Qualitäts-Weiterentwicklungsgesetz

Der Bundesrat hat am 11.Juli 2014 das Gesetz zur Weiterentwicklung der Finanzstruktur und der Qualität in der gesetzlichen Krankenversicherung...

21.07.14
Menschen mit Behinderung

BSG_Entscheidung_Treppensteighilfe

Das Bundessozialgericht (BSG) Entscheidung zur Versorgung eines pflegebedürftigen Rollstuhlfahrers mit einer Treppensteighilfe.

31.07.12 Alter: 2 Jahr(e)

Deutscher Landkreistag hält öffentlich geförderte Beschäftigung für unerlässlich

Kategorie: Arbeitslosigkeit, Grundsicherung

Von: Tina Hofmann

Der Deutsche Landkreistag betont mit seinem aktuellen Positionspapier den Stellenwert der öffentlich geförderten Beschäftigung und fordert einen Sozialen Arbeitsmarkt.

 

Im Lichte der ersten Erfahrungen mit der jüngsten Reform der arbeitsmarktpolitischen Instrumente und vor dem Hintergrund der Kürzungen der Eingliederungsmittel hat sich der Deutsche Landkreistag aktuell zur öffentlich geförderten Beschäftigung und der Notwendigkeit eines Sozialen Arbeitsmarkts positioniert.