• Schnellsuche
  • Layout wechseln
  • Schriftgröße ändern
  • Seite drucken
  • Seite als PDF
  • RSS-Feeds

Aktuelles

27.08.14
Migrationssozialarbeit

Abschlussbericht Staatssekretärsausschuss zur EU-Zuwanderung

Das Kabinett hat heute den Abschlussbericht zu ?Rechtsfragen und Herausforderungen bei der Inanspruchnahme der sozialen Sicherungssysteme durch...

26.08.14
Suchthilfe

Suchtprävention in Deutschland. Stark für die Zukunft.

Mit dem Grundsatzpapier - Suchtprävention in Deutschland. Stark für die Zukunft. - gibt die Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) wichtige Impulse...

15.05.12 Alter: 2 Jahr(e)

?Diskussionspapier Teilhabeforschung?

Kategorie: Menschen mit Behinderung

Von: Claudia Zinke

Der gemeinsamen Forschungsausschuss der Deutschen Vereinigung für Rehabilitation (DVfR) und der Deutschen Gesellschaft für Rehabilitationswissenschaften (DGRW) hat ein ?Diskussionspapier Teilhabeforschung?vorgelegt.

 

Dieses soll eine Diskussion über eine Neuausrichtung von Forschungsaktivitäten und über die Bedingungen ihrer Möglichkeit anregen. Es verfolgt das Ziel, die wissenschaftliche Beschäftigung mit Teilhabe, näher zu bestimmen und die Bedeutung einer interdisziplinären Teilhabeforschung herauszustellen. Damit soll ein Beitrag zu einer verstärkten wissenschaftlichen Fundierung von Maßnahmen zur Verbesserung der Teilhabe von Menschen mit Behinderung geleistet werden. Das Diskussionspapier versteht sich als eine erste Diskussionsgrundlage. Es ist als Anlage beigefügt.