• Schnellsuche
  • Layout wechseln
  • Schriftgröße ändern
  • Seite drucken
  • Seite als PDF
  • RSS-Feeds

Aktuelles

01.08.14
Humanitäre Auslandshilfe

Risiken für Akteure der humanitären Hilfe und der Friedensförderung

Die Arbeit im humanitären Bereich birgt Risiken. Angriffe auf humanitäre Hilfsorganisationen und deren Mitarbeiter in Konfliktgebieten haben in den...

01.08.14
Ost-West-Kooperation

Spendenaktion für Flüchtlingsarbeit der ukrainischen NGO ?Postup?

Auf Grund der dramatischen Entwicklung der Ereignisse in der Ostukraine nimmt die Zahl der Binnenflüchtlinge in der Ukraine immer weiter zu.

31.07.14
Psychiatrie, Chronische Erkrankungen, Menschen mit Behinderung

Versichertenbefragung_Wartezeiten, psychotherapeutische Versorgung, Barrierefreiheit

"Versichertenbefragung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung 2014 - Ergebnisse einer repräsentativen Bevölkerungsumfrage April/Mai 2014"

22.03.12 Alter: 2 Jahr(e)

Freie Förderung als Chance der neuen Instrumentenreform

Kategorie: Arbeitslosigkeit, Grundsicherung, Jugendhilfe

Von: Tina Hofmann

Die aktuelle Reform der arbeitsmarktpolitischen Instrumente bringt ab dem 1.4. neben aller Kritik auch neue Chancen für die sog. freie Förderung.

 

Das wird in einem gemeinsamen Artikel von Tina Hofmann, Referentin für Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik im Paritätischen Gesamtverband und Michael Stremlau, Geschäftsführer des Jobcenter Kiels in der aktuellen Ausgabe von SOZIALwirtschaft aktuell beschrieben.