• Schnellsuche
  • Layout wechseln
  • Schriftgröße ändern
  • Seite drucken
  • Seite als PDF
  • RSS-Feeds

Aktuelles

29.08.14

Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit begrüßt 70. Mitglied

Das Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit erfreut sich stetigen Zuspruchs. Mittlerweile sind 70 Mitglieder aktiv mit dem Konzept...

27.08.14
Migrationssozialarbeit

Abschlussbericht Staatssekretärsausschuss zur EU-Zuwanderung

Das Kabinett hat heute den Abschlussbericht zu ?Rechtsfragen und Herausforderungen bei der Inanspruchnahme der sozialen Sicherungssysteme durch...

22.03.12 Alter: 2 Jahr(e)

Freie Förderung als Chance der neuen Instrumentenreform

Kategorie: Arbeitslosigkeit, Grundsicherung, Jugendhilfe

Von: Tina Hofmann

Die aktuelle Reform der arbeitsmarktpolitischen Instrumente bringt ab dem 1.4. neben aller Kritik auch neue Chancen für die sog. freie Förderung.

 

Das wird in einem gemeinsamen Artikel von Tina Hofmann, Referentin für Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik im Paritätischen Gesamtverband und Michael Stremlau, Geschäftsführer des Jobcenter Kiels in der aktuellen Ausgabe von SOZIALwirtschaft aktuell beschrieben.