• Schnellsuche
  • Layout wechseln
  • Schriftgröße ändern
  • Seite drucken
  • Seite als PDF
  • RSS-Feeds

Aktuelles

03.07.15
Flüchtlingsarbeit

Informationen zum Asylverfahren

Neue Version der Informationsblätter "Die Anhörung im Asylverfahren"

02.07.15
Krankenhäuser, Psychiatrie, Chronische Erkrankungen, Suchthilfe, Rehabilitation, Selbsthilfe

Klinik Bad Oexen erhält erneut Auszeichnung als selbsthilfefreundliche Rehabilitationsklinik

Mit einem herausragenden Ergebnis hat die Klinik Bad Oexen gemeinsam mit ihren kooperierenden Selbsthilfegruppen und der Selbsthilfekontakstelle...

29.06.15
Krankenhäuser, Chronische Erkrankungen

Beschlüsse der Gesundheitsministerkonferenz

Die Gesundheitsminister von Bund und Ländern tagten am 24.06. und 25.06. unter dem Vorsitz von Rheinland-Pfalz in Bad Dürkheim. Auf der jährlich...

23.12.09 Alter: 6 Jahr(e)

Hilfsmittelversorgung - SGB V

Kategorie: Menschen mit Behinderung, Rehabilitation

Von: Claudia Zinke

Hilfsmittel dürfen ab dem 1. Januar 2010 nur noch auf der Grundlage von Verträgen mit den Krankenkassen an Versicherte abgegeben werden.

 

Die Übergangsfrist, nach der Leistungserbringer auf der Grundlage einer Zulassung (nach § 126 SGB V in der zu diesem Zeitpunkt geltenden Fassung) berechtigt waren, Hilfsmittel abzugeben, endet zum Jahresende (Quelle: BMG).