• Schnellsuche
  • Layout wechseln
  • Schriftgröße ändern
  • Seite drucken
  • Seite als PDF
  • RSS-Feeds

Aktuelles

02.12.16
Menschen mit Behinderung

Bundesteilhabegesetz und drittes Pflegestärkungsgesetz

Der Bundestag hat am 1.12.2016 in 2. und 3. Lesung das Gesetz zur Stärkung der Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen (BTHG)...

02.12.16
Menschen mit Behinderung

Barrierefreiheit: Gemeinsame Erklärung

Gemeinsame Erklärung für ein barrierefreies Deutschland anlässlich des Internationalen Tags der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember.

01.12.16
Pflege, Altenhilfe

Änderung des Gemeinsamen Rundschreibens des GKV- Spitzenverbandes und der Verbände der Pflegekassen auf Bundesebene aufgrund des Inkrafttretens des Zweiten Pflegestärkungsgesetzes zum 01.01.2017 (Stand 26. April 2016)

Mit dem Zweiten Pflegestärkungsgesetzes wird ein Systemwechsel vollzogen, der wesentliche Änderungen der Leistungsansprüche in der sozialen...

23.12.09 Alter: 7 Jahr(e)

Hilfsmittelversorgung - SGB V

Kategorie: Menschen mit Behinderung, Rehabilitation

Von: Claudia Zinke

Hilfsmittel dürfen ab dem 1. Januar 2010 nur noch auf der Grundlage von Verträgen mit den Krankenkassen an Versicherte abgegeben werden.

 

Die Übergangsfrist, nach der Leistungserbringer auf der Grundlage einer Zulassung (nach § 126 SGB V in der zu diesem Zeitpunkt geltenden Fassung) berechtigt waren, Hilfsmittel abzugeben, endet zum Jahresende (Quelle: BMG).