• Schnellsuche
  • Layout wechseln
  • Schriftgröße ändern
  • Seite drucken
  • Seite als PDF
  • RSS-Feeds

Aktuelles

24.03.17
Pressemeldung

Armuts- und Reichtumsbericht: Paritätischer Wohlfahrtsverband fordert unabhängige Sachverständigenkommission

Berlin: Als „peinlich“ bezeichnet der Paritätische Wohlfahrtsverband das Agieren der Bundesregierung im Zusammenhang mit der...

24.03.17

Aufbau eines Sozialen Arbeitsmarktes - Einführung des Passiv-Aktiv-Transfers auf Bundesebene - aktuelle Positionierung des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes

Nach jahrelangen Experimenten mit zeitlich befristeten Modellprogrammen des Bundes und der Länder ist es an der Zeit, um auf Bundesebene die...

23.03.17

Stellungnahme des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes zur Öffentlichen Anhörung des Ausschusses für Menschenrechte und humanitäre Hilfe "Zwölfter Bericht der Bundesregierung über ihre Menschenrechtspolitik"

Am 22. Dezember 2016 veröffentlichte die Bundesregierung den „12. Bericht der Bundesregierung über ihre Menschenrechtspolitik“ (BT -...

04.02.10 Alter: 7 Jahr(e)

Informationsbrief AG Recht des Bundes, der Länder und der Bundesarbeitskreise zum FSJ/FÖJ

Kategorie: Freiwilligendienste, FSJ

Von: Jennifer Kopp-Fuhrich

Es handelt sich um Empfehlungen der Arbeitsgruppe Recht des Bundes zum FSJ/FÖJ unter Beteiligung der Länder, der Bundesarbeitskreise FSJ und FÖJ sowie der Koordinierungsstelle Jugendfreiwilligendienste. Eine Rechtsberatung ist damit nicht verbunden.

 

Ein Informationsbrief der AG Recht mit Empfehlungen zu folgenden Rechtsfragen:

- Auslandsentsendungen: Höchstdauer

- Bemessungsgrundlage zur Arbeitslosenversicherung

- Bildungstage bei verkürztem FSJ

- Dauer FSJ:

* 2 FSJ nacheinander

* 24 Monate

- Einsatzstellenwechsel

- Freiwilligendienstbescheinigung

- Führungszeugnisse: Gebührenbefreiung

- Insolvenzumlage

- Überprüfung vorher geleisteter Dienste

- Vereinbarungen zu Lernzielen

- Verlängerung: in einer anderen Dienststelle