• Schnellsuche
  • Layout wechseln
  • Schriftgröße ändern
  • Seite drucken
  • Seite als PDF
  • RSS-Feeds

Aktuelles

28.01.15
Pressemeldung

Existenzminimumbericht: Paritätischer fordert Kindergelderhöhung um 20 Euro

Pressemeldung vom 28.01.2015

23.01.15
Menschen mit Behinderung

Protokoll der 5. Sitzung der AG Bundesteilhabegesetz vom 10.12.2014

Das Protokoll der 5. Sitzung der AG Bundesteilhabegesetz vom 10.12.2014 liegt vor.

22.01.15

Start Netzwerkprogramm "Engagierte Stadt" mit Förderungsmöglichkeiten für zivilgesellschaftliche Träger

Das Netzwerkprogramm "Engagierte Stadt" stellt ein Gesamtvolumen von bis zu drei Millionen Euro für zivilgesellschaftliche Träger in ca. 50 Städten...

28.07.10 Alter: 5 Jahr(e)

Lagebericht zur Situation der Ausländerinnen und Ausländer

Kategorie: Migrationssozialarbeit

Von: Harald Löhlein

Im Juli hat die Integrationsbeauftragte den 8. Bericht zur Lage der Ausländerinnen und Ausländer vorgestellt.

 

In dem sehr ausführlichen Bericht ( 615 Seiten) wird ausführlich auf die Integrationspolitik in der 16. Legislaturperiode, den Stand der Integration anhand verschiedener zentraler Handlungsfelder sowie die Entwicklung des Rechts eingegangen. Die Stärke des Berichts liegt weniger darin, dass hier wesentliche neue Erkenntnisse dargestellt werden als vielmehr darin, dass zu vielen migrationsbezogenen Themen der aktuelle Sachstand auf hohem Niveau in konzentrierter Weise aufbereitet wird.