• Schnellsuche
  • Layout wechseln
  • Schriftgröße ändern
  • Seite drucken
  • Seite als PDF
  • RSS-Feeds

Aktuelles

29.06.15
Krankenhäuser, Chronische Erkrankungen

Beschlüsse der Gesundheitsministerkonferenz

Die Gesundheitsminister von Bund und Ländern tagten am 24.06. und 25.06. unter dem Vorsitz von Rheinland-Pfalz in Bad Dürkheim. Auf der jährlich...

23.06.15
Fam. pol. Leistungen

Stellungnahme zum sog. "Familienpaket" der Bundesregierung

Der Bundestag hat am 18.06.2015 das "Gesetz zur Anhebung des Grundfreibetrags, des Kinderfreibetrags, des Kindergeldes und des Kinderzuschlags"...

19.06.15
Menschen mit Behinderung

Bundesteilhabegesetz_9. Beratung_Protokoll

Protokoll und Arbeitspapier ?Übergangsregelungen - Inkrafttreten? der 9. Sitzung der Arbeitsgruppe Bundesteilhabegesetz

01.06.10 Alter: 5 Jahr(e)

Mehr als 300 neue Workcampangebote

Kategorie: Freiwilligendienste, Entwicklungszusammenarb.

Von: Uwe Demuth

Kurzfristige Einsatzmöglichkeiten noch in diesem Jahr finden interessierte Freiwillige in Projekten internationaler Workcamp-Anbieter.

 

Der Service Civil International e.V. veröffentlicht derzeit mehr als 300 Angebote im Stellenmarkt des 'Arbeitskreises Lernen und Helfen in Übersee' unter

www.entwicklungsdienst.de

- z.B. in Afrika (Kenia, Uganda), Asien (Indonesien, Taiwan), auf dem Balkan und in vielen Ländern Europas. Auf Stellenangebote für internationale Freiwilligendienste wird im Monatsdurchschnitt mehr als 50.000-mal zugegriffen. Interessierte an einem Freiwilligendienst können ihre Suche auf Regionen, Programmarten oder Einsatzgebiete einschränken. Eine Stichwortsuche und die Möglichkeit, neue Ausschreibungen passend zu persönlichen Sucheinstellungen über einen Mailservice zu abonnieren, stehen ebenfalls zur Verfügung.

Quelle: Info Juni 2010 des AKLHÜ