• Schnellsuche
  • Layout wechseln
  • Schriftgröße ändern
  • Seite drucken
  • Seite als PDF
  • RSS-Feeds

Aktuelles

02.09.14
Migrationssozialarbeit

Änderungen in den Verwaltungsvorschriften betreffen Kindergeldanträge von ausländischen Staatsangehörigen

Das Bundeszentralamt für Steuern hat im Juli 2014 neue Dienstanweisungen zum Kindergeld nach dem Einkommenssteuergesetz (EStG) für die Familienkassen...

29.08.14

Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit begrüßt 70. Mitglied

Das Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit erfreut sich stetigen Zuspruchs. Mittlerweile sind 70 Mitglieder aktiv mit dem Konzept...

27.08.14
Migrationssozialarbeit

Abschlussbericht Staatssekretärsausschuss zur EU-Zuwanderung

Das Kabinett hat heute den Abschlussbericht zu ?Rechtsfragen und Herausforderungen bei der Inanspruchnahme der sozialen Sicherungssysteme durch...

07.05.12 Alter: 2 Jahr(e)

Paritätisches Modell für ein Mindestarbeitslosengeld I

Kategorie: Arbeitslosigkeit, Grundsicherung, Armut, Stellungnahme

Von: Ulrich Schneider

Nur noch jeder 3. Arbeitslose erhält derzeit noch Arbeitslosengeld 1. Nicht einmal jeder 5. Arbeitslose erhält ein Arbeitslosengeld I, daß über Hartz IV-Niveau läge. Vor diesem Hintergrund verabschiedete der Verbandsrat des Paritätischen am 26.4.2012 anliegenddes Modell für ein Mindestarbeitslosengeld I.