• Schnellsuche
  • Layout wechseln
  • Schriftgröße ändern
  • Seite drucken
  • Seite als PDF
  • RSS-Feeds

Aktuelles

23.01.15
Menschen mit Behinderung

Protokoll der 5. Sitzung der AG Bundesteilhabegesetz vom 10.12.2014

Das Protokoll der 5. Sitzung der AG Bundesteilhabegesetz vom 10.12.2014 liegt vor.

22.01.15

Start Netzwerkprogramm "Engagierte Stadt" mit Förderungsmöglichkeiten für zivilgesellschaftliche Träger

Das Netzwerkprogramm "Engagierte Stadt" stellt ein Gesamtvolumen von bis zu drei Millionen Euro für zivilgesellschaftliche Träger in ca. 50 Städten...

22.01.15
Krankenhäuser, Psychiatrie, Chronische Erkrankungen, Rehabilitation, Qualitätsmanagement, Selbsthilfe

Auftaktveranstaltung selbsthilfefreundliche Rehaklinik setzt neue Maßstäber in Rheinland-Pfalz

Das St. Franziska-Stift Bad Kreuznach hat am 21.01.2015 zu einer Fachtagung als Auftaktveranstaltung für die Umsetzung des Konzepts...

26.05.10 Alter: 5 Jahr(e)

PTV - Schleswig-Holstein: Auswirkungen der neuen Bewertungsregeln des MDS u.a.

Kategorie: Pflege, Altenhilfe, Stellungnahme

Von: Emine Cengiz

Am 07. Mai 2010 wurde im Landespflegeausschuss (LPA) in Schleswig-Holstein der Bericht der AG Pflegequalität - einer vom LPA eingesetzten ständigen Arbeitsgruppe, zur Auswertung der ersten Ergebnisse der schleswig-holsteinischen PTV-Prüfungen im stationären Bereich zur Kenntnis genommen. In der Anlage erhalten Sie den Bericht der Arbeitsgruppe über die Umsetzungsschwierigkeiten sowie die Stellungnahme des Forums Pflege Gesellschaft Schleswig-Holstein zu möglichen Auswirkungen der neuen Bewertungsregel des MDS in den Pflegetransparenzvereinbarungen. Letzteres Schreiben ging auch an das Bundesministerium für Gesundheit.