• Schnellsuche
  • Layout wechseln
  • Schriftgröße ändern
  • Seite drucken
  • Seite als PDF
  • RSS-Feeds

Aktuelles

17.12.14
Straffälligen-/Opferhilfe

Wiedereingliederung fördern - Gefangene in die Renten-, Kranken- und Pflegeversicherung einbeziehen

Der Bundestag befasst sich am 18. Dezember 2014 mit dem Antrag der Fraktion Die Linke (BT-Drs. 18/2606). In ihrem Antrag "Wiedereingliederung fördern...

16.12.14
Arbeitslosigkeit

Die Wohlfahrtsverbände positionieren sich zu den aktuellen Plänen der Bundesarbeitsministerin, die Langzeitarbeitslosigkeit zu bekämpfen

Nachdem die Bundesarbeitsministerin ihr Konzept "?Chancen eröffnen ? soziale Teilhabe sichern. Konzept zum Abbau der Langzeitarbeitslosigkeit?...

13.01.12 Alter: 3 Jahr(e)

SGB IX Werkstättenmitwirkungsverordnung

Kategorie: Menschen mit Behinderung

Von: Claudia Zinke

Die Bundesvereinigung der Landesarbeitsgemeinschaften der Werkstatträte e. V. (BVWR) bestehenden Forderungen zur Weiterentwicklung der Werkstättenmitwirkungsverordnung in einem Positionspapier auch in leichter Sprache veröffentlicht.

 

Die Bundesvereinigung der Landesarbeitsgemeinschaften der Werkstatträte e. V. (BVWR) hat das 10-jährige Jubiläum des Sozialgesetzbuch IX in 2011 zum Anlass genommen, um ihre seit Jahren bestehenden Forderungen zur Weiterentwicklung der Werkstättenmitwirkungsverordnung in einem Positionspapier zusammenzufassen. Anliegend ist das Positionspapier der (BVWR) zur Weiterentwicklung der Werkstättenmitwirkungsverordnung beigefügt, das nun auch in leichter Sprache veröffentlicht wurde.

Anlagen