• Schnellsuche
  • Layout wechseln
  • Schriftgröße ändern
  • Seite drucken
  • Seite als PDF
  • RSS-Feeds

Aktuelles

22.10.14
Arbeitslosigkeit

Positionspapier der BAGFW zur den Vorschlägen der Bund-Länder-Arbeitsgruppe Rechtsvreinfachung im SGB II

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege (BAGFW) hat eine Bewertung des nunmehr veröffentlichten Abschlussberichts der...

21.10.14
Menschen mit Behinderung

Anhörung zur Teilhabe

Anhörung zur Teilhabe von Menschen mit Behinderung im Bundestagsausschuss Soziales am 10.11.2014

16.10.14
Jugendsozialarbeit

Veröffentlichung Broschüre - Europäische Wege zur Förderung der JSA II, Erasmus+ JUGEND IN AKTION - Eine Darstellung anhand von praktischen Beispielen

Für die Entwicklung von transnationalen Projekten stehen Trägern die Fördermöglichkeiten des Programms Erasmus+ JUGEND IN AKTION zur Verfügung. Im...

26.07.12 Alter: 2 Jahr(e)

Start des Wettbewerbs ?Aktiv für Demokratie und Toleranz? 2012

Kategorie: Mehrgenerationenhäus., Migrationssozialarbeit, Interkulturelle Öffnung, Bürgerschaftliches Engagement

Von: Katharina Alich

Das Bündnis für Demokratie und Toleranz ? gegen Extremismus und Gewalt (BfDT) schreibt auch in diesem Jahr den Wettbewerb ?Aktiv für Demokratie und Toleranz? aus.

 

Mit dem Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz“ sollen Einzelpersonen und Gruppen, die „das Grundgesetz auf kreative Weise mit Leben füllen“, für ihr Engagement gewürdigt werden. Gesucht werden vorbildliche und nachahmbare zivilgesellschaftliche Aktivitäten aus dem gesamten Bundesgebiet. Wichtig ist, dass es sich um bereits durchgeführte Projekte und Initiativen handelt.

Die Gewinner erhalten Geldpreise im Wert von 2.000 bis 5.000 € und eine verstärkte Präsenz in der Öffentlichkeit.

Der Einsendeschluss für die Wettbewerbsunterlagen ist der

28.09.2012

Weitere Informationen zum Wettbewerb und zur Registrierung finden Sie auf der Homepage des BfDT unter:

www.buendnis-toleranz.de/cms/ziel/540091/DE

Alle zur Bewerbung benötigten Informationen finden Sie zudem zusammengefasst in dem beigefügten Ausschreibungs-Flyer.