• Schnellsuche
  • Layout wechseln
  • Schriftgröße ändern
  • Seite drucken
  • Seite als PDF
  • RSS-Feeds

Aktuelles

30.09.16
Jugendhilfe

Paritätischer fordert STOP der SGB VIII-Reform

Zentrales Ziel einer SGB VIII-Reform in dieser Legislaturperiode sollte ein „inklusives SGB VIII“, die Zusammenführung der...

30.09.16
Menschen mit Behinderung

BTHG_5 Minuten-Video zum Bundesteilhabegesetzt

Das Bundesteilhabegesetz (BTHG) behindert Teilhabe.

29.09.16
Altenhilfe, Chronische Erkrankungen, Krankenhäuser

Ab 01. Oktober: Anspruch auf Medikationsplan

Ab 01. Oktober 2016 haben Patientinnen und Patienten Anspruch auf einen Medikationsplan, wenn sie mindestens drei verordnete Medikamente gleichzeitig...

23.06.10 Alter: 6 Jahr(e)

Zur wirtschaftlichen Transparenz gemeinnütziger Organisationen

Kategorie: Stellungnahme, Vereinsrecht, Qualitätsmanagement

Von: Werner Hesse

In den letzten Monaten wurde wieder gehäuft über die wirtschaftliche Transparenz gemeinnütziger Organisationen diskutiert.

Aus Sicht des Paritätischen kann diese Debatte nur durch eine gesetztliche Regelung beendet werden.

Dies hat der Verband in einem Schreiben an Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberg erleutert, das Sie in der anliegenden PDF-Datei finden.

Dateien:
tranzparenzdebatte.pdf119 K