Team-up for Kids der Dirk Nowitzki Stiftung

Ab sofort können sich soziale Initiativen, die mit ihren Team-up-Ideen die einzigartigen Potenziale von Kindern und Jugendlichen sportlich ins Spiel bringen, für eine finanzielle Unterstützung bewerben.

„Den Zusammenhalt in einem Team zu erleben, ist eines der schönsten Dinge, die es gibt“, so die Erkenntnis von Dirk Nowitzki aus seiner langjährigen NBA Profikarriere. Damit diese Erfahrung möglichst viele Kinder und Jugendliche machen können, verschenken die Junior-Experten seiner Stiftung 30.000 Euro an Team-up-Ideen für eine kinder- und jugendgerechtere Welt.

Eingeladen sind Initiativen aus Sport, Bildung und sozialer Arbeit, die mit ihrem sportlichen Konzept auf Teamgeist setzen und eine aktive Beteiligungskultur für und mit den Kindern und Jugendlichen verwirklichen. Ihre spielerischen und sportlichen Team-up-Ideen werden mit insgesamt 30.000 Euro unterstützt. Außergewöhnlich dabei ist, dass über die Vergabe von bis zu 5.000 Euro pro Projekt ausschließlich Junior-Experten entscheiden. Die zehn sportbegeisterten Mädchen und Jungen ausverschiedenen Initiativen in Würzburg sind zwischen 10 und 15 Jahre alt und legen, mit Unterstützung einer Moderatorin für Kinder- und Jugendbeteiligung, die Spielregeln für das Auswahlverfahren fest. „Teams bringen die Potenziale junger Menschen in Bewegung“, davon ist auch Silke Mayer als Vorsitzende der Dirk Nowitzki Stiftung überzeugt. Das Junior-Experten Gremium ist ein wirkungsvolles Beispiel dafür, das Mädchen und Jungen als gleichwertige Mitgestalter des Zusammenlebens ernst nimmt und Raum für eine aktive Beteiligungskultur ermöglicht. Besonders der Teamgeist in Sport und Spiel hat das Zeug dafür, die Vielfalt der unverwechselbaren Potenziale in die Welt zu bringen.

Wer als gemeinnützige Organisation eine aktive Mitbestimmungskultur für Mädchen und Jungen verwirklichen will und sie durch Sport und Bewegung begeistert, kann bis 23.06.2017 unter www.dirknowitzki-stiftung.org seine Team-up-Ideen senden. Nach der Auswahl durch die Junior-Experten hilft die Dirk Nowitzki Stiftung jeweils mit bis zu 5.000 Euro, sie umzusetzen. Die Entscheidung wird spätestens am 24.07.2017 bekanntgegeben.


S
U
B
M
E
N
Ü