Gesundheitsreport, psychische Erkrankungen

Gesundheitsreport der Techniker Kasse: Besonders stark zugenommen haben psychische Erkrankungen bei Auszubildenden.

Anfang Juli hat die Techniker Krankenkasse (TK) ihren Gesundheitsreport von Auszubildenden 2017 vorgelegt. Darin wird u.a. festgestellt, dass  Auszubildende viel häufiger krank  sind als gedacht. Besonders stark zugenommen haben psychische Erkrankungen. Die Fehlzeiten aufgrund psychischer Erkrankungen sind in den letzten zehn Jahren bei Auszubildenden um 108 Prozent gestiegen. Als eine Komponente wird der Medienkonsum vermutet.  Daher hat die TK einem Film veröffentlicht, der zeigt, wie Medienkompetenz im Ausbildungsalltag hilft und wie Jugendliche stressfrei und mit einem gesunden Medienkonsum durch die Ausbildung kommen. Berufseinsteiger, Studierende und Ausbilder berichten über ihre Erfahrungen und Experten liefern interessante Informationen über den Umgang mit digitalen Medien. Der Film und der Gesundheitsreport können unter folgenden Links eingesehen werden.

www.tk.de/tk/familie/jugendliche/medienkompetenz-jugendliche/656604

www.tk.de/centaurus/servlet/contentblob/953298/Datei/69510/TK-Gesundheitsreport-2017.pdf


S
U
B
M
E
N
Ü