Nachhaltige Entwicklung braucht Demokratie! Für Freiheit und Solidarität weltweit

Gemeinsam mit sechs zivilgesellschaftlichen Verbänden und Netzwerken hat der Paritätische Gesamtverband einen Aufruf an die zukünftigen Abgeordneten des 19. Deutschen Bundestags formuliert

In dem gemeinsamen Aufruf werden die zukünftigen Abgeordneten aufgefordert durch konkrete Maßnahmen demokratische Teilhabe aller an einer transformativen Politik und Wirtschaft zu sichern, Menschenrechte und zivilgesellschaftliches Engagement weltweit zu schützen und zu stärken sowie eine Politik der globalen Verantwortung, Weltoffenheit und Solidarität zu gestalten.

Der Aufruf wurde pünktlich zur am 4. September stattfindenden Konferenz Nachhaltige Entwicklung braucht Demokratie veröffentlicht, den der Paritätische Gesamtverband gemeinsam mit elf zivilgesellschaftlichen Verbänden und Netzwerken ausrichtet.

Das Programm zur Konferenz finden Sie hier: Konferenzprogramm Nachhaltige Entwicklung bruacht Demokratie.pdfKonferenzprogramm Nachhaltige Entwicklung bruacht Demokratie.pdf

Den Aufruf finden Sie hier: Aufruf Nachhaltige Entwicklung braucht Demokratie 2017.pdfAufruf Nachhaltige Entwicklung braucht Demokratie 2017.pdf


S
U
B
M
E
N
Ü