BTHG: Beratung

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) hat eine Information zur Einrichtung der Fachstelle Teilhabeberatung veröffentlicht. Die Fachstelle unterstützt, als übergeordnete Serviceeinrichtung fachlich und organisatorisch die Zusammenarbeit und Vernetzung der regionalen Beratungsangebote der Ergänzenden unabhängigen Teilhabeberatung nach § 32 SGB IX.

In dem Informationsblatt sind u.a. die künftigen Aufgaben der Fachstelle dargestellt. Offiziell wird die Fachstelle am 1. Dezember 2017 eröffnet. Zu diesem Termin sollen auf dem Webportal www.teilhabeberatung.de die Ansprechpartner/-innen der Fachstelle bekannt gegeben werden.

Die Information des BMAS ist im Anhang beigefügt.

Einrichtung der Fachstelle .pdf


S
U
B
M
E
N
Ü