Neu

Initiative 500plus_Arbeitgeber-Service für schwerbehinderte Akademiker

Mit der Initiative 500plus des Arbeitgeber-Service für schwerbehinderte Akademiker der Zentralen Auslands- und Fachvermittlung (ZAV) möchte die Bundesagentur für Arbeit (BA) 500 Beschäftigungsmöglichkeiten für qualifizierte Menschen mit Schwerbehinderung eröffnen – und damit 500 zusätzliche Chancen.

Hierfür können sich Unternehmen mit einer entsprechenden Stellenbeschreibung für einen zunächst auf zwei Jahre eingerichteten Arbeitsplatz an die BA wenden. Diese schlägt geeignete Bewerber/-innen vor und zeigt die individuellen Möglichkeiten auf, wie die Beschäftigung durch einen Gehaltskostenzuschuss gefördert werden kann.

Weitere Informationen können der anliegenden Broschüre bzw. dem Link entnommen werden.

www3.arbeitsagentur.de/web/content/DE/service/Ueberuns/WeitereDienststellen/ZentraleAuslandsundFachvermittlung/Ueberuns/SchwerbehinderteAkademiker/Projekte/Detail/index.htm

egov-content526577.pdf


S
U
B
M
E
N
Ü