Neu

Reader zur Fachtagung Die Rückkehr der Wohnungsfrage. Ansätze und Herausforderungen lokaler Politik

Am 22.06. und 23.06. fand in Darmstadt die Tagung u.a. der Schrader-Stiftung zur Rückkehr der Wohnungsfrage statt.Thematisiert wurden die Kontexte und Bedingungen lokalen Handelns, die Rolle des Sozialstaats, die Vielfalt der Wohnbevölkerung und die Konfliktlinien, mit denen lokale Politik in der Wohnungsfrage konfrontiert ist. Der Paritätische Gesamtverband beteiligte sich mit dem Thema "Wohnungspolitik als Teil staatlicher Daseinsvorsorge - Wie kann das Recht auf Wohnen im kommunalen Rahmen für alle verwirklicht werden?"

Die Tagung widmete sich den Herausforderungen, denen sich die Städte und Kommunen stellen müssen, aber auch den vielfältigen Ansätzen zur Bewältigung der Wohnraumknappheit. Das Tagungsprogramm ermöglichte einen intensiven Austausch zwischen Praxis und Gesellschaftswissenschaften über die Handlungsmöglichkeiten und -grenzen lokaler Politik in der Wohnungsfrage. Ein Reader mit Kurzfassungen der Tagungsbeiträge ist hier verfügbar.


S
U
B
M
E
N
Ü