Neu

BMFSFJ bietet Erklärvideos und Info-Grafiken zu Leistungen für Familien in 6 EU-Fremdsprachen

Information aus dem BMFSFJ und dem Arbeitsstab der Integrationsbeauftragten

Das Bundesfamilienministerium bietet ab sofort in Kooperation mit der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration Info-Grafiken und Erklärfilme zu verschiedenen Leistungen für Familien in sechs EU-Sprachen an. Die Informationen sind auf der Internetseite www.bundesfamilienministerium.de in der Mediathek unter dem Stichwort "Familie" neben Deutsch in den Sprachen Englisch, Spanisch, Französisch, Polnisch, Bulgarisch und Rumänisch bereitgestellt. Erklärt werden die Familienleistungen Kindergeld, Kinderfreibeträge, Kinderzuschlag, Unterhaltsvorschuss sowie der Entlastungsbetrag für Alleinerziehende. Künftig sollen weitere Leistungen für Familien, beispielsweise das Elterngeld, in den genannten EU-Sprachen erklärt werden.
 
Die Infografiken und Erklärfilme in den sechs EU-Fremdsprachen sind auch auf Youtube unter folgenden Links verfügbar:

 
-      Englisch: www.youtube.com/playlist
-      Französisch: www.youtube.com/playlist
-      Spanisch: www.youtube.com/playlist
-      Polnisch: www.youtube.com/playlist
-      Bulgarisch: www.youtube.com/playlist
-      Rumänisch: www.youtube.com/playlist

Alle Videos stehen unter der Creative Commons Lizenz by-nc-nd/3.0/. Das heißt, sie dürfen für nicht-kommerzielle Zwecke unverändert und mit Nennung des Urhebers „Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration“ weiterverbreitet und veröffentlicht werden.
 


S
U
B
M
E
N
Ü