Neu

Neues Qualitätssystem in der stationären Pflege startet.

Der Paritätische begrüßt zusammen mit den in der BAGFW zusammengeschlossenen Verbänden den Start des indiaktorengestützten Systems zur Messung der Ergebnisqualität in stationären Pflegeeinrichtungen.

Am 01. Oktober 2019 startet die gesetzlich vorgesehene Erprobungsphase, die bis einschließlich 30. Juni 2020 läuft. Das Verfahren zur Qualitätssicherung in der stationären Altenpflege wurde grundsätzlich neu aufgelegt. Eigens zum Zweck der Datenerhebung wurde eine sogenannte Datenauswertungsstelle eingerichtet, welche die von den Einrichtungen erfassten Daten sammelt, prüft und auswertet. Auf Grundlage dieser Daten erhalten die Einrichtungen einen Feedback-Bericht, den sie für das interne Qualitätsmanagement nutzen können. Sie finden hier Pressemitteilungen der BAGFW anlässlich des Starts und der Geschäftsstelle Qualitätsausschuss Pflege zur Aufnahme des Betriebes der Datenauswertungsstelle.

Auf der Website der BAGFW haben die Wohlfahrtsverbände eine umfassende Materialsammlung zum Thema eingestellt. Insbesondere wurden weitergehende FAQs eingestellt, die jetzt für die praktische Umsetzung von großem Interesse sind: https://www.bagfw.de/qualitaet/qualitaetsindikatoren-in-der-stationaeren-pflege



20190930 PM_qsa_Datenauswertungsstelle Betrieb .pdfPM_Start_Qualitätsindikatoren_300919.pdf

S
U
B
M
E
N
Ü