• Schnellsuche
  • Layout wechseln
  • Schriftgröße ändern
  • Seite drucken
  • Seite als PDF
  • RSS-Feeds

Information

Die Regelsätze von Arbeitslosengeld II und Sozialgeld reichen nicht aus, um den betroffenen Menschen eine gesellschaftliche Teilhabe auf bescheidenem Niveau zu ermöglichen. Der PARITÄTISCHE weist mit eigenen undefinedExpertisen nach, dass eine Erhöhung um mindestens 20 Prozent erforderlich ist.

Mittwoch 17. September 2014

Freizeit- und Glücksspielverhalten Jugendlicher und junger Erwachsener

Kategorie: Jugendarbeit, Suchthilfe, Schuldnerberatung

Die Risiken des Glücksspiels um Geld, insbesondere auch für Jugendliche sind geraume Zeit Gegenstand der politischen und gesellschaftlichen Diskussion. Im Rahmen einer breit anlegten Onlinebefragung on fast 7.000 Jugendlichen...weiterlesen »


Freitag 25. Juli 2014

Langzeitarbeitslosigkeit bleibt auf hohem Niveau- BA legt Bericht zur Arbeitsmarktsituation von langzeitarbeitslosen Menschen vor

Kategorie: Arbeitslosigkeit

Im Rahmen ihrer Arbeitsmarktberichterstattung hat die BA für Juli besonders die Situation von langzeitarbeitslosen Menschen am Arbeitsmarkt dargestellt.weiterlesen »


Donnerstag 17. Juli 2014

Veröffentlichung zur Arbeitssituation schwerbehinderter Menschen

Kategorie: Menschen mit Behinderung, Arbeitslosigkeit

Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat im Mai 2014 im Rahmen der Arbeitsmarktberichterstattung unter dem Titel "Der Arbeitsmarkt in Deutschland ? Die Arbeitsmarktsituation von schwerbehinderten Menschen" die Statistik...weiterlesen »


Freitag 20. Juni 2014

Der neue LPK zum SGB II

Kategorie: Arbeitslosigkeit, Grundsicherung, Armut

Der Lehr- und Praxiskommentar zum SGB II in 5. Auflageweiterlesen »


Freitag 20. Juni 2014

Handbuch Sozialrechtsberatung

Kategorie: Psychiatrie, Pflege, Arbeitslosigkeit, Grundsicherung, Armut

Ein bewährtes Werk wurde kompetent weiter entwickelt.weiterlesen »


Mittwoch 04. Juni 2014

Energieeffizienz-Richtlinie: Verbändebündnis fordert wirkungsvolle Effizienzpolitik

Kategorie: Grundsicherung, Armut

Der Paritätische Gesamtverband hat sich heute in einer gemeinsamen Pressemitteilung mit BUND, DGB und anderen Organisationen zum Thema Energieeffizienz geäußert. Ausgangspunkt ist, dass einkommenschwache Haushalte durch...weiterlesen »


Dienstag 25. März 2014

Stellungnahme des Paritätischen Gesamtverbandes zum Referentenentwurf des Tarifautonomiestärkungsgesetz (Mindestlohngesetz)

Kategorie: Arbeitslosigkeit, Armut, Personalwesen, Stellungnahme

Das Gesetzgebungsverfahren zum Mindestlohn ist auf den Weg gebracht. Der Paritätische hat eine aktuelle Stellungnahme dazu vorgelegt.weiterlesen »


Sie sehen Artikel 1 bis 7 von 634
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 vor »