• Schnellsuche
  • Layout wechseln
  • Schriftgröße ändern
  • Seite drucken
  • Seite als PDF
  • RSS-Feeds

Information

Die Regelsätze von Arbeitslosengeld II und Sozialgeld reichen nicht aus, um den betroffenen Menschen eine gesellschaftliche Teilhabe auf bescheidenem Niveau zu ermöglichen. Der PARITÄTISCHE weist mit eigenen undefinedExpertisen nach, dass eine Erhöhung um mindestens 20 Prozent erforderlich ist.

Donnerstag 12. Januar 2012

Stellungnahme des Paritätischen zum Entwurf der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung (AZAV)

Kategorie: Arbeitslosigkeit, Grundsicherung, Stellungnahme

Der Entwurf der Verordnung regelt das Verfahren zur Akkreditierung von fachkundigen Stellen und zur Zulassung von Trägern und Maßnahmen der Arbeitsförderung.weiterlesen »


Montag 19. Dezember 2011

Abschlusstagung des Modellprojekts "Selbstvermittlungscoaching im SGB II"

Kategorie: Arbeitslosigkeit, Grundsicherung

Der Paritätische Landesverband Nordrhein-Westfalen lädt zu der Abschlusstagung eines innovativen Modellprojekts nach Düsseldorf ein.weiterlesen »


Montag 19. Dezember 2011

Empfehlungen des Deutschen Vereins für öffentliche und private Fürsorge zum Bildungs- und Teilhabepaket

Kategorie: Arbeitslosigkeit, Grundsicherung

Der Deutsche Verein hat erste Empfehlungen zur Umsetzung des Bildungs- und Teilhabepaketes veröffentlicht.weiterlesen »


Freitag 16. Dezember 2011

Stellungnahme zur Reform der Sicherungsverwahrung

Kategorie: Straffälligen-/Opferhilfe, Stellungnahme

Aufgrund des Urteils des Bundesverfassungsgerichts vom 4. Mai 2011 ist die Bundesregierung angehalten, die bestehenden Regelungen in Deutschland zur Sicherungsverwahrung bis spätestens Mai 2013 grundlegend zu überarbeiten....weiterlesen »


Montag 12. Dezember 2011

Paritätischer positioniert sich neu zum Mindestlohn

Kategorie: Arbeitslosigkeit, Grundsicherung, Personalwesen, Stellungnahme

Der Paritätische spricht sich in einem aktuellen Positionspapier für einen allgemeinen gesetzlichen Mindestlohn aus.weiterlesen »


Freitag 25. November 2011

Das Gesetzgebungsverfahren zum Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der Eingliederungschancen am Arbeitsmarkt ist abgeschlossen

Kategorie: Arbeitslosigkeit, Grundsicherung

Das Gesetz soll in wesentlichen Teilen zum 1.4.2012 in Kraft treten.weiterlesen »


Mittwoch 23. November 2011

Vermittlungsausschuss erzielt Einigung zu den Reformen am Arbeitsmarkt

Kategorie: Arbeitslosigkeit

Der Vermittlungsausschuss von Bundestag und Bundesrat hat gestern auch gegen Stimmen aus den Reihen der SPD-VertreterInnen eine Einigung zum Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der Eingliederungschancen am Arbeitsmarkt...weiterlesen »


Sie sehen Artikel 106 bis 112 von 268