• Schnellsuche
  • Layout wechseln
  • Schriftgröße ändern
  • Seite drucken
  • Seite als PDF
  • RSS-Feeds

Information

Die Regelsätze von Arbeitslosengeld II und Sozialgeld reichen nicht aus, um den betroffenen Menschen eine gesellschaftliche Teilhabe auf bescheidenem Niveau zu ermöglichen. Der PARITÄTISCHE weist mit eigenen undefinedExpertisen nach, dass eine Erhöhung um mindestens 20 Prozent erforderlich ist.

Freitag 07. März 2014

Fachtagung zum Aufbau der Jugendberufsagenturen

Kategorie: Jugendsozialarbeit, Arbeitslosigkeit

Der Paritätische Gesamtverband und die Bundesarbeitsgemeinschaft Evangelische Jugendsozialarbeit veranstalten am 3. April 2014 in Berlin für den Kooperationsverbund Jugendsozialarbeit eine bundesweite Fachtagung zu dem geplanten...weiterlesen »


Montag 10. Februar 2014

Hinweise zu Anträgen auf SGB II künftig in 13 Sprachen

Kategorie: Arbeitslosigkeit, Migrationssozialarbeit

Die Bundesagentur für Arbeit plant ab April 2014 Hinweise zu Anträgen auf SGB II in insgesamt 13 Sprachen anzubieten.weiterlesen »


Dienstag 04. Februar 2014

Mütter mit Migrationshintergrund - Familienleben und Erwerbsperspektiven

Kategorie: Arbeitslosigkeit, Migrationssozialarbeit

Jede vierte Mutter in Deutschland hat einen Migrationshintergrund. Mit knapp einer Millionen ist die Hälfte von ihnen nicht erwerbstätig, obwohl sich viele eine Erwerbstätigkeit wünschen. Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf...weiterlesen »


Freitag 10. Januar 2014

Studie des IAT im Auftrag des Paritätischen Baden-Württemberg: Ansätze zur Entwicklung eines "Sozialen Arbeitsmarkts"

Kategorie: Arbeitslosigkeit, Grundsicherung

Unter Leitung von Prof. Dr. Knuth wurde im Institut für Arbeitsforschung & Transfer e.V. eine aktuelle Studie zum Sozialen Arbeitsmarkt erstellt. Auftraggeber der Studie ist der Paritätische Baden-Württemberg.weiterlesen »


Dienstag 07. Januar 2014

Der Deutsche Verein regt eine Weiterentwicklung der Arbeitsförderung für arbeitsmarktferne Personen an

Kategorie: Arbeitslosigkeit, Grundsicherung

Der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge hat Eckpunkte für eine Weiterentwicklung der Eingliederungsleistungen im SGB II vorgelegt. Die Verbesserung der Eingliederungsleistungen wird als notwendig erachtet, um dem...weiterlesen »


Donnerstag 12. Dezember 2013

Optionskommunen fordern, die Soziale Teilhabe im SGB II sicherzustellen

Kategorie: Arbeitslosigkeit, Grundsicherung

In dem aktuellen Positionspapier "Soziale Teilhabe sicherstellen - Langzeitleistungsbezug wirkungsvoll abbauen" fordern die Kommunen u.a. die Stigmatisierung des SGB II zu beenden und die sozialpolitische Funktion des SGB II...weiterlesen »


Mittwoch 04. Dezember 2013

Eingliederungsbericht der BA 2012: Maßnahmen der aktiven Arbeitsförderung zeigen positive Wirkung

Kategorie: Arbeitslosigkeit, Grundsicherung

Die Bundesagentur für Arbeit hat den Eingliederungsbericht für das Jahr 2012 vorgelegt. Mit dem Bericht werden die erbrachten Leistungen zur Eingliederung und die damit erreichten Eingliederungserfolge dargestellt.weiterlesen »


Sie sehen Artikel 8 bis 14 von 272