• Schnellsuche
  • Layout wechseln
  • Schriftgröße ändern
  • Seite drucken
  • Seite als PDF
  • RSS-Feeds

Information

Die Regelsätze von Arbeitslosengeld II und Sozialgeld reichen nicht aus, um den betroffenen Menschen eine gesellschaftliche Teilhabe auf bescheidenem Niveau zu ermöglichen. Der PARITÄTISCHE weist mit eigenen undefinedExpertisen nach, dass eine Erhöhung um mindestens 20 Prozent erforderlich ist.

Montag 11. März 2013

Wohlfahrtsverbände werben für den Sozialen Arbeitsmarkt

Kategorie: Arbeitslosigkeit, Grundsicherung

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege und die Fachverbände von Beschäftigungsunternehmen werben erneut gemeinsam für die Idee eines Sozialen Arbeitsmarkts, mit der auch diejenigen langzeitarbeitslosen Menschen...weiterlesen »


Donnerstag 28. Februar 2013

Mindestlohn in der Aus- und Weiterbildungsbranche soll verlängert werden

Kategorie: Arbeitslosigkeit, Grundsicherung

Der bis 30.6. 2013 befristet geltende Mindestlohn für pädagogisches Personal in der Aus- und Weiterbildungsbranche soll zunächst bis Ende 2015 verlängert und stufenweise angehoben werden.weiterlesen »


Dienstag 26. Februar 2013

Aktuelle Änderungen in der Arbeitsförderung nach dem SGB III

Kategorie: Arbeitslosigkeit, Grundsicherung

Das Gesetz zur Neuordnung der Altersversorgung der Bezirksschornsteinfegermeister und zur Änderung anderer Gesetze" v. 5.12.2012, veröffentlicht im BGBl Nr. 58 v. 13.12.2012 ist am 1.1.2013 in Kraft getreten und enthält unter...weiterlesen »


Dienstag 26. Februar 2013

Aktuelle Änderungen in der Arbeitsförderung nach dem SGB III

Kategorie: Arbeitslosigkeit, Grundsicherung

Das Gesetz zur Neuordnung der Altersversorgung der Bezirksschornsteinfegermeister und zur Änderung anderer Gesetze" v. 5.12.2012, veröffentlicht im BGBl Nr. 58 v. 13.12.2012 ist am 1.1.2013 in Kraft getreten und enthält unter...weiterlesen »


Freitag 22. Februar 2013

Fraktion die LINKE setzt sich für einen Öffentlich geförderten Beschäftigungssektor ein

Kategorie: Arbeitslosigkeit, Grundsicherung

Mit einem aktuellen Antrag setzt sich die Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag für die Schaffung eines öffentlich geförderten Beschäftigungssektors ein.weiterlesen »


Freitag 22. Februar 2013

Fraktion die LINKE setzt sich für einen Öffentlich geförderten Beschäftigungssektor ein

Kategorie: Arbeitslosigkeit, Grundsicherung

Mit einem aktuellen Antrag setzt sich die Fraktion DIE LINKE im Deutschen Bundestag für die Schaffung eines öffentlich geförderten Beschäftigungssektors ein.weiterlesen »


Mittwoch 30. Januar 2013

Dokumentation der Tagung "Neue Wege für neue Jobs" zur Kooperation von Jobcentern und freien Trägern in der Grundsicherung für Arbeitssuchende

Kategorie: Arbeitslosigkeit, Grundsicherung

"Neue Wege für neue Jobs" - unter diesem Titel stand eine Fachtagung, die der Paritätische Gesamtverband in Kooperation mit dem Paritätischen Landesverband Schleswig-Holstein und dem Kieler Jobcenter am 20. November 2012...weiterlesen »


Sie sehen Artikel 43 bis 49 von 268