• Schnellsuche
  • Layout wechseln
  • Schriftgröße ändern
  • Seite drucken
  • Seite als PDF
  • RSS-Feeds

Information

Familie ist da, wo mindestens zwei Generationen gemeinsam leben und füreinander einstehen. Ein solch offener Familienbegriff hat Platz für viele verschiedene Lebensformen. Entsprechend vielfältig ist das Spektrum in diesem Fachbereich. Ob alleinerziehende Mütter und Väter, Patchworkfamilien, Pflege- und Adoptivfamilien und Kinderdorf-Familien - sie alle finden im PARITÄTISCHEN einen starken Interessenvertreter.

Freitag 07. Juni 2013

Die Rechtsprechung zur Höhe des Unterhalts

Kategorie: Fam. pol. Leistungen

Rezension zu "Die Rechtsprechung zur Höhe des Unterhalts"weiterlesen »


Freitag 05. April 2013

Paradigmenwechsel in der Gesundheitsvorsorge?

Kategorie: Chronische Erkrankungen, Rehabilitation

Der Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge hat erhebliche Zweifel an der Wirksamkeit des Gesetzesentwurfs zur Förderung der Prävention.weiterlesen »


Dienstag 05. März 2013

Bundesverfassungsgericht erklärt Verbot der sog. Sukzessivadoption durch eingetragene Lebenspartner für verfassungswidrig

Kategorie: Fam. pol. Leistungen, Gleichbehandlung

Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden, dass das Verbot der sogenannten Sukzessivadoption durch eingetragene Lebenspartner nicht mit der Verfassung in Einklang steht.weiterlesen »


Dienstag 05. März 2013

Bundesverfassungsgericht erklärt Verbot der sog. Sukzessivadoption durch eingetragene Lebenspartner für verfassungswidrig

Kategorie: Fam. pol. Leistungen, Gleichbehandlung

Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden, dass das Verbot der sogenannten Sukzessivadoption durch eingetragene Lebenspartner nicht mit der Verfassung in Einklang steht.weiterlesen »


Dienstag 05. März 2013

Bundesverfassungsgericht erklärt Verbot der sog. Sukzessivadoption durch eingetragene Lebenspartner für verfassungswidrig

Kategorie: Fam. pol. Leistungen, Gleichbehandlung

Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden, dass das Verbot der sogenannten Sukzessivadoption durch eingetragene Lebenspartner nicht mit der Verfassung in Einklang steht.weiterlesen »


Freitag 15. Februar 2013

Paritätische Stellungnahme zur Zweit- oder Sukzessivadoption durch einen eingetragenen Lebenspartner

Kategorie: Fam. pol. Leistungen, Stellungnahme

Das Bundesverfassungsgericht wird am 19. Februar 2013 seine Entscheidung zur sogeannten Zweit- oder Sukzessivadoption bei eingetragenen Lebenspartnerschaften bekannt geben. Der Paritätische Gesamtverband hat sich bereits im...weiterlesen »


Dienstag 25. September 2012

Paritätischer spricht sich für Öffnung der Ehe aus

Kategorie: Fam. pol. Leistungen, Gleichbehandlung

Seit dem 01.08.2001 können gleichgeschlechtliche Paare eine eingetragene Lebenspartnerschaft eingehen. Wie in der Ehe leben die Partner in einer auf Dauer angelegten, rechtlich verfestigten Partnerschaft und sind füreinander...weiterlesen »


Sie sehen Artikel 8 bis 14 von 164