• Schnellsuche
  • Layout wechseln
  • Schriftgröße ändern
  • Seite drucken
  • Seite als PDF
  • RSS-Feeds

Information

Rund 100 bundesweit tätige Selbsthilfeorganisationen und mehr als 3.000 Selbsthilfegruppen für chronisch kranke und behinderte Menschen, die den Landesverbänden angeschlossen sind, zeigen: Die gesundheitsbezogene Selbsthilfe hat im PARITÄTISCHEN einen hohen Stellenwert. Unter dem Dach des Verbandes engagieren sich zudem eine Vielzahl von Mitgliedsorganisationen für die Belange von behinderten und psychisch kranken Menschen. Der PARITÄTISCHE ist zudem Dachverband von 60 Krankenhäusern und Rehakliniken.

Freitag 02. Dezember 2016

Bundesteilhabegesetz und drittes Pflegestärkungsgesetz

Kategorie: Menschen mit Behinderung

Der Bundestag hat am 1.12.2016 in 2. und 3. Lesung das Gesetz zur Stärkung der Teilhabe und Selbstbestimmung von Menschen mit Behinderungen (BTHG) mit insgesamt 68 Änderungsanträgen und das dritte Pflegestärkungsgesetz (PSG III),...weiterlesen »


Freitag 02. Dezember 2016

Barrierefreiheit: Gemeinsame Erklärung

Kategorie: Menschen mit Behinderung

Gemeinsame Erklärung für ein barrierefreies Deutschland anlässlich des Internationalen Tags der Menschen mit Behinderung am 3. Dezember.weiterlesen »


Donnerstag 01. Dezember 2016

Änderung des Gemeinsamen Rundschreibens des GKV- Spitzenverbandes und der Verbände der Pflegekassen auf Bundesebene aufgrund des Inkrafttretens des Zweiten Pflegestärkungsgesetzes zum 01.01.2017 (Stand 26. April 2016)

Kategorie: Pflege, Altenhilfe

Mit dem Zweiten Pflegestärkungsgesetzes wird ein Systemwechsel vollzogen, der wesentliche Änderungen der Leistungsansprüche in der sozialen Pflegeversicherung vorsieht. Aufgrund dessen wurde das gemeinsame leistungsrechtliche...weiterlesen »


Dienstag 29. November 2016

Gemeinsames Rundschreiben zu den leistungsrechtlichen Vorschriften

Kategorie: Psychiatrie, Pflege, Altenhilfe

Der GKV-Spitzenverband


Dienstag 29. November 2016

Anpassung der PTVS an die Änderungen im 2. Gesetz zur Stärkung der pflegerischen Versorgung (PSG II) - Einführung des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs

Kategorie: Qualitätsmanagement, Altenhilfe, Pflege

Entsprechend ihrem gesetzlichen Auftrag nach § 115a Abs. 1 SGB XI haben die Vertragsparteien nach § 113 SGB XI die PTVS an die Änderungen im 2. Gesetz zur Stärkung der pflegerischen Versorgung (PSG II) angepasst. Im Wesentlichen...weiterlesen »


Mittwoch 23. November 2016

"Arbeit, Beschäftigung und gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit Suchterkrankungen" Empfehlungen des Drogen- und Suchtrates

Kategorie: Suchthilfe

Die Empfehlungen des Drogen- und Suchtrates beziehen sich insbesondere auf die Unterstützung suchtkranker Menschen durch die Bundesagentur für Arbeit und Jobcenter, die kommunalen Spitzenverbände sowie die Deutsche...weiterlesen »


Dienstag 22. November 2016

Kriegsopferfürsore_Versorgungsmedizinische Grundsätze

Kategorie: Menschen mit Behinderung

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat das Rundschreiben zur Kriegsopferfürsorge von 1996 mit sofortiger Wirkung aufgehoben.weiterlesen »


Sie sehen Artikel 1 bis 7 von 307
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 vor »