• Schnellsuche
  • Layout wechseln
  • Schriftgröße ändern
  • Seite drucken
  • Seite als PDF
  • RSS-Feeds

Information

Rund 100 bundesweit tätige Selbsthilfeorganisationen und mehr als 3.000 Selbsthilfegruppen für chronisch kranke und behinderte Menschen, die den Landesverbänden angeschlossen sind, zeigen: Die gesundheitsbezogene Selbsthilfe hat im PARITÄTISCHEN einen hohen Stellenwert. Unter dem Dach des Verbandes engagieren sich zudem eine Vielzahl von Mitgliedsorganisationen für die Belange von behinderten und psychisch kranken Menschen. Der PARITÄTISCHE ist zudem Dachverband von 60 Krankenhäusern und Rehakliniken.

Mittwoch 22. Januar 2014

Krankenhausreport

Kategorie: Krankenhäuser, Psychiatrie

Wege zu mehr Patientensicherheitweiterlesen »


Mittwoch 22. Januar 2014

Modellregionen_Gesundheitsforschungsprogramm

Kategorie: Psychiatrie

Mehr Lebensqualität und Gesundheit vor Ortweiterlesen »


Freitag 17. Januar 2014

Sterbehilfe

Kategorie: Psychiatrie, Chronische Erkrankungen

Umfrage zum Thema aktive Sterbehilfeweiterlesen »


Freitag 17. Januar 2014

Heilmittel

Kategorie: Psychiatrie

Heilmittelbericht 2013: Ergotherapie, Physiotherapie, Logopädieweiterlesen »


Freitag 17. Januar 2014

Arzneimittel

Kategorie: Psychiatrie, Selbsthilfe

Auswirkungen von Herstellerrabatten und Nutzenbewertung auf die Arzneimittelversorgung und -ausgaben"weiterlesen »


Mittwoch 15. Januar 2014

Richtlinie zur Qualitätssicherung in Krankenhäusern

Kategorie: Krankenhäuser

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat die Richtlinie über Maßnahmen der Qualitätssicherung in Krankenhäusern: Änderung des Beschlusses vom 20.06.2013 - Herausnahme der Leistungsbereiche Geburtshilfe und Neonatologie aus der...weiterlesen »


Mittwoch 15. Januar 2014

Kriterien zur Förderung klinischer Krebsregister

Kategorie: Krankenhäuser

Der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen hat den Katalog der Förderkriterien für den Betrieb klinischer Krebsregister vorgelegt.weiterlesen »


Sie sehen Artikel 120 bis 126 von 2285