• Schnellsuche
  • Layout wechseln
  • Schriftgröße ändern
  • Seite drucken
  • Seite als PDF
  • RSS-Feeds

Information

Rund 100 bundesweit tätige Selbsthilfeorganisationen und mehr als 3.000 Selbsthilfegruppen für chronisch kranke und behinderte Menschen, die den Landesverbänden angeschlossen sind, zeigen: Die gesundheitsbezogene Selbsthilfe hat im PARITÄTISCHEN einen hohen Stellenwert. Unter dem Dach des Verbandes engagieren sich zudem eine Vielzahl von Mitgliedsorganisationen für die Belange von behinderten und psychisch kranken Menschen. Der PARITÄTISCHE ist zudem Dachverband von 60 Krankenhäusern und Rehakliniken.

Dienstag 22. November 2016

Änderung des Conterganstiftungsgesetzes

Kategorie: Menschen mit Behinderung

Die Regierungsfraktionen (CDU/CSU und SPD) haben den Entwurf eines Vierten Gesetzes zur Änderung des Conterganstiftungsgesetzes vom 21.11.2016.weiterlesen »


Mittwoch 16. November 2016

Stellungnahme der BAGFW zum Entwurf der Richtlinie zur Anpassung der Betreuungskräfte -Richtlinien nach dem bisherigen § 87b Abs.3 (ab 01.01.2017 in § 53c) SGB XI an die Änderungen durch das PSG II

Kategorie: Pflege, Altenhilfe

Der GKV-Spitzenverband hat einen Richtlinen-Entwurf zur Anpassung der Betreuungskräfte -Richtlinien nach § 87b Abs.3 SGB XI (ab 01.01.2017 in § 53c) an die Änderungen durch das 2. Pflegestärkungsgesetz (PSG II) vorgelegt. Im...weiterlesen »


Montag 07. November 2016

Bundesteilhabegesetz: Anhörung im Ausschuss für Arbeit und Soziales

Kategorie: Chronische Erkrankungen, Menschen mit Behinderung

Am 07.11.2016 fand die Anhörung zum Bundesteilhabegesetz im Ausschuss für Arbeit und Soziales im Deutschen Bundestag statt. Geladen waren Vertreter/-innen verschiedener Verbände, wobei die Anzahl der Teilnehmer/-innen begrenzt...weiterlesen »


Donnerstag 03. November 2016

Schutz und Sicherheit von Beschäftigten am Arbeitsplatz werden modernisiert - novellierte Arbeitsstättenverordnung gestern beschlossen

Kategorie: Psychiatrie, Personalwesen

Das Bundeskabinett hat gestern die novellierte Arbeitsstättenverordnung beschlossen. Darin werden Schutz und Sicherheit von Beschäftigten am Arbeitsplatz modernisiert und Vorschriften aus unterschiedlichen Verordnungen...weiterlesen »


Dienstag 25. Oktober 2016

Online-Dokumentation: Der Paritätische Pflegekongress 2016: Interkulturelle Öffnung der Altenhilfe - Perspektiven im Tagungswerk Jerusalemkirche in Berlin am 28. u 29. September 2016

Kategorie: Selbsthilfe, Demographie, Altenhilfe, Flüchtlingsarbeit, Interkulturelle Öffnung, Migrationssozialarbeit, Pflege, Fachkräftegewinnung

Der diesjährige Pflegekongress des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes griff ein Thema mit unmittelbarem Handlungsbedarf auf: Die Interkulturelle Öffnung in der Altenhilfe. Denn die wachsende Interkulturalität in Deutschland führt...weiterlesen »


Montag 24. Oktober 2016

Online-Dokumentation „Wohnen mit Aussicht! - Aktuelle Nöte, praktische Lösungen, politische Optionen“ im GLS Campus Berlin am 06. Oktober 2016

Kategorie: Flüchtlingsarbeit, Migrationssozialarbeit, Straffälligen-/Opferhilfe, Menschen mit Behinderung, Psychiatrie, Jugendhilfe

Erstmal hat der Paritätische Gesamtverband zu eine Fachtagung zum Thema bezahlbarer und sozialverträglicher Wohnraum eingeladen. Es wurde dabei sehr deutlich, dass wohnungspolitische Entscheidungen die Ziele und die Umsetzung von...weiterlesen »


Donnerstag 20. Oktober 2016

Bundesteilhabegesetz_Gegenäußerung der Bundesregierung, Antrag der Linken

Kategorie: Menschen mit Behinderung, Chronische Erkrankungen

Die Gegenäußerung der Bundesregierung zur Stellungnahme des Bundesrats zum Gesetzentwurf eines Bundesteilhabegesetzes liegt vor. Die Linke fordert "Das Teilhaberecht menschenrechtskonform gestalten".weiterlesen »


Sie sehen Artikel 8 bis 14 von 307