• Schnellsuche
  • Layout wechseln
  • Schriftgröße ändern
  • Seite drucken
  • Seite als PDF
  • RSS-Feeds
Banner mit Link: Spendenaktion Hand in Hand für Norddeutschland

Information

Im PARITÄTISCHEN engagieren sich rund 500 Mitgliedsorganisationen mit spezifischen Angeboten für die Interessen von Migrantinnen und Migranten. Darunter befinden sich auch zirka 100 Selbstorganisationen von MigrantInnen. Unterstützt wird ihre Arbeit unter anderem durch die Zentrale Koordinierungsstelle für Ausländerarbeit und das Forum der Migrantinnen- und Migranten-Selbstorganisationen.

Mittwoch 09. Dezember 2015

Urteile des BSG zum Leistungsausschluss von Unionsbürger/-innen im SGB II

Kategorie: Migrationssozialarbeit

Am 03.12.2015 hat das Bundessozialgericht in drei Verfahren über den SGB II - Anspruch für Unionsbürger/-innen entschieden. Nachdem der EuGH in den Fällen Dano und Alimanovic den Leistungsausschluss im SGB II für mit dem...weiterlesen »


Freitag 04. Dezember 2015

Paritätische Positionen zu Vorschlägen für Beschleunigung von Asylverfahren ("Asylpaket II")

Kategorie: Flüchtlingsarbeit, Pressemeldung

Presseinformation vom 04.12.2015weiterlesen »


Mittwoch 25. November 2015

Flüchtling sein – Flüchtlingen helfen

Kategorie: Flüchtlingsarbeit

Rede von Prof. Dr. Rolf Rosenbrock auf dem Politikforum der BAGFW anlässlich der Verleihung des Deutschen Sozialpreises am 24. November 2015 im Umweltforum, Berlinweiterlesen »


Freitag 20. November 2015

Notfallpädagogische Krisenintervention für minderjährige Flüchtlinge

Kategorie: Flüchtlingsarbeit, Humanitäre Auslandshilfe

Die Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners e.V. haben auf der griechischen Insel Lesbos und im slowenischen Flüchtlingscamp Sentily/ Spielfeld notfallpädagogische Kriseninterventionen für minderjährige Flüchtlinge...weiterlesen »


Dienstag 27. Oktober 2015

Asylverfahrensbeschleunigungsgesetz

Kategorie: Flüchtlingsarbeit

Am 24.10.2015 ist das Asylverfahrensbeschleunigungsgesetz in Kraft getreten.weiterlesen »


Donnerstag 08. Oktober 2015

Leistungsausschluss im SGB II für EU-BürgerInnen

Kategorie: Migrationssozialarbeit

Urteil des Europäischen Gerichtshofes im Fall Alimanovic: Leistungsausschluss im SGB II auch für EU-BürgerInnen bestätigt, die bereits in Deutschland gearbeitet habenweiterlesen »


Sie sehen Artikel 36 bis 42 von 95