Fachinformationen Mitgliederförderung und Service

DHW Modellförderprogramm Kinder- und Jugendarbeit

Der Paritätische Gesamtverband möchte neue Wege in der Kinder- und Jugendarbeit anregen und unterstützen. Aus Mitteln der Stiftung Deutsches Hilfswerk (DHW) können Projekte freier gemeinnütziger Träger aus den paritätischen Untergliederungen gefördert werden.

Aus Mitteln der Deutschen Fernsehlotterie hat der Paritätische Gesamtverband einen Fördertopf vom Deutschen Hilfswerk bereit gestellt bekommen, der es ermöglicht, in begrenztem Umfang Maßnahmen der Fort- und Weiterbildung von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in der Kinder- und Jugendarbeit sowie auch kleinere Investitionen zu unterstützen. Zugleich soll so modellhaft eine neue Fördermöglichkeit für nicht leistungsentgeltfinanzierte freie Träger aus dem Kreis der Paritätischen Mitgliedsorganisationen in der Kinder- und Jugendarbeit auf diesem Weg erprobt werden. Grundsätzlich sind 20% Eigenmittel erforderlich. Bei Investitionen kann der Zuschuss max. 50% betragen.

Gefördert werden:

  1. Hospitationen
  2. Berufsbegleitende Qualifikationen
  3. Starthilfen
  4. Entwicklung innovativer Konzepte und Implementierung in die Praxis
  5. Exkursionen/Besichtigungen


Mitgliedsorganisationen reichen Ihre Unterlagen bitte bei dem für sie zuständigen Paritätischen Landesverband ein. Überregionale Mitgliedsorganisationen, die dem Gesamtverband direkt angeschlossen sind, senden ihre Unterlagen direkt an den Gesamtverband.


Für Rückfragen steht Ihnen Frau Margitta Hagelskamp, Tel. 030/24636-444, dhw@paritaet.org gern zur Verfügung.

Foerderrichtlinien DHW Ki Ju Arbeit.pdfFoerderrichtlinien DHW Ki Ju Arbeit.pdf


Anlagen zum Antrag:

Anlage_1_Antrag_KoFi1.xltAnlage_1_Antrag_KoFi1.xltANTRAG auf Gewährung von Fördermitteln für die Kinder.dotANTRAG auf Gewährung von Fördermitteln für die Kinder.dot


Anlagen zum Verwendungsnachweis:

Anlage 1 zum Verwendungsnachweis.dotAnlage 1 zum Verwendungsnachweis.dotAnlage_2_Verwendungsnachweis_TN_liste1.xltAnlage_2_Verwendungsnachweis_TN_liste1.xltAnlage_3_Belegliste1.xltAnlage_3_Belegliste1.xltVerwendungsnachweis KiJuFoedermitteln.dotVerwendungsnachweis KiJuFoedermitteln.dot


Mit besten Grüßen



Margitta Hagelskamp
Sachbearbeitung Fördermittel


S
U
B
M
E
N
Ü