Mit mehr als 12 Prozent der Stimmen ist die AfD in den Deutschen Bundestag eingezogen. Es zeigt sich deutlich: Unsere vermeintlich starke Werteorientierung ist nicht so fest in Stein gemeißelt, wie wir dachten. Wir, die wir uns als die Anwälte von Respekt, Weltoffenheit und Vielfalt betrachten,...

Weiterlesen

Die Antwort der Bundesregierung auf eine Kleine Anfrage der Bundestagsfraktion Bündnis 90/ Die Grünen zur Umsetzung des Präventionsgesetzes, die noch vor der Bundestagswahl gestellt wurde, liegt inzwischen vor.

Weiterlesen

In der Reihe „Forschungsförderung“ der Hans-Böckler-Stiftung ist jetzt eine aktuelle Publikation erschienen, mit der die Arbeitsmarktpolitik der vergangenen Jahre grundständig analysiert und Vorschläge für eine „solidarische und investive Arbeitsmarktpolitik“ unterbreitet werden.

Weiterlesen

Der angespannte Wohnungsmarkt bietet Menschen mit Beeinträchtigungen kaum noch Chancen auf dem Wohnungsmarkt. Die Sozialen Träger versuchen durch Wohnraumanmietung bzw. Wohnungsbau für notwendigen Wohnraum zu sorgen.

Weiterlesen

Vom 24.10.2017 bis zum 31.03.2018 ist im Grossen Waisenhaus Potsdam (Lindenstr. 34 a, 14467 Potsdam) die Ausstellung "Geschichte der Kindheit im Heim" statt, die begleitet wird von Vorträgen im Friedenssaal der Stiftung Waisenhaus (Lindenstr. 34a, 14467 Potsdam) und in der Fachhochschule Potsdam...

Weiterlesen

Unsere nächste Veranstaltung

29.05.2018 10:30
Am 25. Mai 2018 tritt die EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) in Kraft, die damit auch in Deutschland unmittelbar gilt. Die neue EU-Datenschutzgrundverordnung hat Auswirkungen auf alle Bereiche der Gesellschaft in denen personenbezogenen Daten erhoben und genutzt werden. Daher muss sich auch die Selbsthilfe auf die neue Rechtslage einstellen und prüfen, welche Auswirkungen die Verordnung auf die Arbeit der Selbsthilfeorganisationen und Selbsthilfekontaktstellen und auf den Umgang mit Daten in Selbsthilfegruppen hat.
  Ort: Dietrich-Bonhoeffer-Haus

S
U
B
M
E
N
Ü