• Schnellsuche
  • Layout wechseln
  • Schriftgröße ändern
  • Seite drucken
  • Seite als PDF
  • RSS-Feeds
Mittwoch 17. Juni 2015

Rechtsinformation zur Kostenerstattung gemäß § 36a SGB II bei längerem Frauenhausaufenthalt

Kategorie: Frauenhäuser

Im Rahmen der ?Kostenerstattung bei Aufenthalt im Frauenhaus? gemäß § 36a SGB II kommt es regelmäßig vor, dass eine Kostenzusage auf drei Monate begrenzt erteilt wird oder die Kostenübernahme nach mehr als drei Monaten von Seiten...weiterlesen »


Dienstag 02. Juni 2015

Positionen des Paritätischen Gesamtverbandes zur Reform des Sanktionsrechts im SGB II und der Arbeitsgelegenheiten

Kategorie: Arbeitslosigkeit, Grundsicherung, Stellungnahme

Der Paritätische Wohlfahrtsverband spricht sich für einen vollständigen Verzicht auf die Sanktionen im SGB II und eine weitgehende Reform der Arbeitsgelegenheiten aus.weiterlesen »


Freitag 22. Mai 2015

Beschluss in der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages: Bund teilt den Jobcentern mehr Verpflichtungsermächtigungen zur Finanzierung längerfristiger Fördermaßnahmen zu

Kategorie: Arbeitslosigkeit, Grundsicherung

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat am 20.5. einen Beschluss zum Nachtragshaushalt 2015 gefasst und dabei auch zusätzliche Verpflichtungsermächtigungen für die Jobcenter bereitgestellt.weiterlesen »


Mittwoch 20. Mai 2015

Aktuelle Positionierung der BAGFW zu den Regelbedarfen im SGB II

Kategorie: Grundsicherung, Stellungnahme

Aktuelle Positionierung der BAGFW zu den Regelbedarfen im SGB IIweiterlesen »


Mittwoch 13. Mai 2015

Stellungnahme des Paritätischen zu Gesetzesvorhaben zur bundesweiten Umverteilung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen

Kategorie: Jugendhilfe, Flüchtlingsarbeit

Der Verbandsrat des Paritätischen Gesamtverbandes hat sich in einer Stellungnahme zu Gesetzesvorhaben zur bundes- und landesweiten Umverteilung minderjähriger unbegleiteter Flüchtlingskinder (umF) positioniert und gefordert, die...weiterlesen »


Donnerstag 02. April 2015

Generalanwalt des Europäischen Gerichtshofes stellt Schlussanträge zu Sozialleistungen für arbeitsuchende EU-Bürger

Kategorie: Migrationssozialarbeit

Nach dem Entscheidungsvorschlag des Generalanwaltes vom 26.03.2015 im Fall Alimanovic dürfen EU-Bürgern SGB II Leistungen nicht automatisch ohne individuelle Prüfung nach sechsmonatiger Arbeitslosigkeit verweigert werden, wenn...weiterlesen »


Sie sehen Artikel 1 bis 7 von 109
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 vor »