• Schnellsuche
  • Layout wechseln
  • Schriftgröße ändern
  • Seite drucken
  • Seite als PDF
  • RSS-Feeds

Vermögen in der BRD

Pressekontakt

undefinedGwendolyn Stilling
Tel.: 030|24636-305
Fax: 030|24636-110

undefinedMartin Wisskirchen
Tel.: 030|24636-311
Fax: 030|24636-110

Mittwoch 19. August 2015

Paritätischer fordert Abschaffung der Möglichkeit zur Zwangsverrentung von Hartz-IV-Beziehern

Kategorie: Pressemeldung

Presserklärung vom 19.08.2015weiterlesen »


Mittwoch 19. August 2015

Paritätischer fordert Abschaffung der Möglichkeit zur Zwangsverrentung von Hartz-IV-Beziehern

Kategorie: Pressemeldung

Presserklärung vom 19.08.2015weiterlesen »


Freitag 14. August 2015

Paritätische Stellungnahme Gesetzentwurf zur Änderung des Sachverständigenrechts

Kategorie: Fam. pol. Leistungen, Stellungnahme

Mit dem vorgelegten Referentenentwurf eines "Gesetzes zur Änderung des Sachverständigenrechts und zur weiteren Änderung des Gesetzes über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der Freiwilligen...weiterlesen »


Donnerstag 13. August 2015

Paritätischer beklagt wachsende Altersarmut und fordert Reformen in der Alterssicherung

Kategorie: Pressemeldung

Pressemeldung vom 13.08.2015weiterlesen »


Montag 03. August 2015

„Hand in Hand für Norddeutschland“: NDR Aktion für Flüchtlingshilfe mit Paritätischem Wohlfahrtsverband

Kategorie: Flüchtlingsarbeit, Spenden, Pressemeldung

Gemeinsame Pressemeldung vom 02.08.2015weiterlesen »


Donnerstag 16. Juli 2015

Referentenentwurf eines Dritten SGB XII-Änderungsgesetzes - Stellungnahme der BAGFW

Kategorie: Grundsicherung, Stellungnahme

Seit dem 1. Januar 2013 erstattet der Bund den Ländern 75 Prozent, ab 2014 100 Prozent der Nettoausgaben in der Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung. Infolge der dadurch eingetretenen Bundesauftragsverwaltung besteht...weiterlesen »


Sie sehen Artikel 120 bis 126 von 290