• Schnellsuche
  • Layout wechseln
  • Schriftgröße ändern
  • Seite drucken
  • Seite als PDF
  • RSS-Feeds

Aktuelles

20.03.17

Soziale Teilhabe im SGB II mit "Teilhabegelegenheiten fördern"

Zu der aktuellen Frage, wie man Soziale Teilhabe im SGB II fördern kann, liegt jetzt ein neuer Diskussionsimpuls vor.

16.03.17
Suchthilfe

3. Verordnung zur Änderung der Betäubungsmittelverschreibungsverordnung (BtMVV)

Bundeskabinett beschließt 3. Verordnung zur Änderung der Betäubungsmittelverschreibungsverordnung (BtMVV).

15.03.17
Arbeitslosigkeit

Aktueller IAB-Forschungsbericht stützt BA in ihrem Ziel zum Ausbau der Weiterbildungsberatung

Im Rahmen ihrer „Strategie BA 2020“ hat sich Bundesagentur für Arbeit zum Ziel gesetzt, die Weiterbildung durch den flächendeckenden...

17.02.17 Alter: 34 Tag(e)

Arbeitshilfe "Der Zugang zur Berufsausbildung und zu den Leistungen der Ausbildungsförderung für junge Flüchtlinge und junge Neuzugewanderte" liegt aktualisiert vor

Kategorie: Flüchtlingsarbeit

Von: Susann Reichert

In der vorliegenden Handreichung in 2. Auflage soll ein Überblick über die ausländerrechtlichen Voraussetzungen für die Leistungen der Ausbildungsförderung gegeben werden. Die Änderungen, die sich durch das Integrationsgesetz und das Rechtsvereinfachungsgesetz im Sommer 2016 ergeben haben, sind in der neuen Auflage berücksichtigt.

Neben der Personengruppe der jungen Menschen, die zu uns geflüchtet sind, nimmt die Arbeitshilfe auch die Zugänge junger Unionsbürgerinnen und -bürger in den Blick, die im Rahmen ihres Rechts auf Freizügigkeit zu uns kommen. Sie soll vor allem Beraterinnen und Beratern, die junge zu uns kommende Menschen auf den Weg in eine Ausbildung begleiten, dabei unterstützen, einen ersten Überblick über mögliche Unterstützungsangebote zu erhalten und die ausländerrechtlichen Sondervoraussetzungen schnell zu überblicken. Sie kann unter folgendem Link abgerufen und bestellt werden: www.migration.paritaet.org/start/publikationen/

Broschuere_Ausbildungsfoerderung_Fluechtlinge_Unionsbuerger-2017_web.pdfBroschuere_Ausbildungsfoerderung_Fluechtlinge_Unionsbuerger-2017_web.pdf