• Schnellsuche
  • Layout wechseln
  • Schriftgröße ändern
  • Seite drucken
  • Seite als PDF
  • RSS-Feeds

Aktuelles

26.09.16
Psychiatrie, Krankenhäuser

Öffentliche Anhörung zur Weiterentwicklung der Versorgung und Vergütung psychiatrischer und psychosomatischer Leistungen (PsychVVG)

Am 26.09.16 fand die öffentliche Anhörung zur Weiterentwicklung des Psych-Entgeltsystems im Gesundheitsausschuss des Bundestages statt. Mit dem...

23.09.16
Gewalt gegen Frauen, Frauenhäuser, Flüchtlingsarbeit, Migrationssozialarbeit

Empowerment von geflüchteten Frauen: Fachtagung am 23. September 2016, 10:30-18:00 Uhr, in Berlin

Pressemeldung der Frauenhauskoordinierung vom 23.09.2016

23.09.16
Stellungnahme, Psychiatrie, Krankenhäuser

Parlamentarisches Verfahren: Weiterentwicklung der Versorung und Vergütung psychiatrischer und psychosomatischer Leistungen (PsychVVG)

Nach dem Beschluss durch das Bundeskabinett Anfang August ist das parlamentarische Verfahren mit Beratungen durch den Bundestag und Bundesrat zur...

23.03.16 Alter: 189 Tag(e)

BAR_ Orientierungsrahmen 2016 bis 2018

Kategorie: Menschen mit Behinderung

Von: Claudia Zinke

Die Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR) hat den Orientierungsrahmen für ihre Arbeit von 2016 bis 2018 veröffentlicht.

Dem Orientierungsrahmen können konkrete Aufgabenstellungen entnommen werden, wie z. B. die  Überarbeitung von Gemeinsamen Empfehlungen, die Ausgestaltung von Grundlagen zur Bedarfserkennung und Bedarfsfeststellung auf Basis des bio-psycho-sozialen Modells der WHO oder die Befassung mit der Teilhabeplanung. Die Umsetzung des Orientierungsrahmens soll sich im Kontext des anstehenden Reformvorhabens zu einem Bundesteilhabegesetz bewegen.

Der Orientierungsrahmen ist im Anhang beigefügt.

BAROrient2016.web.pdf