• Schnellsuche
  • Layout wechseln
  • Schriftgröße ändern
  • Seite drucken
  • Seite als PDF
  • RSS-Feeds

Aktuelles

17.01.17
Alterssicherung

Entwürfe eines Erwerbsminderungsrentenleistungsverbesserungsgesetzes und eines Rentenüberleitungsabschlussgesetzes veröffentlicht

Das Bundesministerium für Arbeit und Soziales hat am 16. Januar zwei Gesetzentwürfe veröffentlicht: den eines...

13.01.17
Arbeitslosigkeit, Grundsicherung, Armut, Flüchtlingsarbeit, Gender, Gleichbehandlung

Fachtagungen Pro Arbeit Sozial – Sozialer Arbeitsmarkt für Frauen und Geflüchtete, Demokratieförderung

Im Rahmen zweier Fachtagungen am 8. und 9. März 2017 laden die Stuttgarter Arbeitshilfeträger zu Informations- und Diskussionsveranstaltungen zu den...

12.01.17
Jugendarbeit, Bürgerschaftliches Engagement, Ehrenamt, Organisation, Altenhilfe, Flüchtlingsarbeit, Pflege, Menschen mit Behinderung, Fachkräftegewinnung, Selbsthilfe

Innovationsbörse beim 10. Kongress der Sozialwirtschaft

Im Rahmen des 10. Kongresses der Sozialwirtschaft am 27. und 28. April 2017 in Magdeburg findet eine Innovationsbörse für soziale Projekte statt. Bis...

23.03.16 Alter: 300 Tag(e)

BAR_ Orientierungsrahmen 2016 bis 2018

Kategorie: Menschen mit Behinderung

Von: Claudia Zinke

Die Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR) hat den Orientierungsrahmen für ihre Arbeit von 2016 bis 2018 veröffentlicht.

Dem Orientierungsrahmen können konkrete Aufgabenstellungen entnommen werden, wie z. B. die  Überarbeitung von Gemeinsamen Empfehlungen, die Ausgestaltung von Grundlagen zur Bedarfserkennung und Bedarfsfeststellung auf Basis des bio-psycho-sozialen Modells der WHO oder die Befassung mit der Teilhabeplanung. Die Umsetzung des Orientierungsrahmens soll sich im Kontext des anstehenden Reformvorhabens zu einem Bundesteilhabegesetz bewegen.

Der Orientierungsrahmen ist im Anhang beigefügt.

BAROrient2016.web.pdf