Einige der beabsichtigten Neuregelungen werden die Lage behinderter Menschen im Sinne der Leitgedanken der UN-Behindertenrechtskonvention verbessern. Dazu gehören beispielsweise 

  • die Einführung des Budgets für Arbeit,
  • die Schaffung von „Alternativen Anbietern“
  • die Förderung von Modellvorhaben zur Stärkung der Rehabilitation
  • die Stärkung der Mitwirkungsmöglichkeiten für Menschen mit Behinderung in Werkstätten für behinderte Menschen (WfbM).

Oktober 2019 Rundschreiben des BMAS zum Mehrbedarf bei gemeinschaftlicher Mittagsverpflegung in Werkstätten und in vergleichbaren tagesstrukturierenden Angeboten

Fachveranstaltung Teilhabe am Arbeitsleben für ALLE - Bekannte und neue Angebote im BTHG am 26. September 2017

BAGüS - Orientierungshilfe zu den (neuen) Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben

S
U
B
M
E
N
Ü