Qualifizierungsangebote von Migrantenorganisationen für Migrantenorganisationen

Der Paritätische Gesamtverband kooperiert im Rahmen des AMIF-Projekts „Stark vor Ort – Migrantenorganisationen qualifizieren“ mit verschiedenen Migrantenorganisationen im Bundesgebiet, um Qualifizierungsangebote vor Ort durchzuführen und Fachgespräche auf Bundesebene  zu veranstalten.

Ziel von „Stark vor Ort“ ist es, die Professionalisierung  von kleineren, noch nicht etablierten MSO durch praxisnahe Qualifizierungsangebote und Netzwerktreffen vor Ort zu fördern.  Durch an den Bedarfen der MSO ausgerichtete Netzwerktreffen, soll außerdem ihre Einbindung in lokale Strukturen der sozialen Arbeit unterstützt werden.  

Weiterlesen

S
U
B
M
E
N
Ü