Projektbeirat

Das Projekt wird über die gesamte Projektlaufzeit von einem Beirat als beratendes Gremium begleitet. Es profitiert vom Expertenwissen der Beiratsmitglieder und deren konstruktiven Impulsen, die in die Projektarbeit einfließen.

Der Projektbeirat nimmt in seiner vernetzenden und multiplizierenden Funktion folgende Aufgaben wahr:

  • Begleitung und fachliche Beratung des Projekts auf Basis der Erfahrungen aus den jeweiligen Arbeitsbereichen der Beiratsmitglieder
  • Berücksichtigung von Bedarfen, spezifischen Fragestellungen und Sichtweisen der Expertinnen und Experten
  • Bewertung der Projektergebnisse sowie Aussprechen von Empfehlungen für die weitere Umsetzung
  • Transfer der Projektinhalte und -ergebnisse in die unterschiedlichen Aktionsfelder
  • Unterstützung bei der Sicherung der Nachhaltigkeit der Projektergebnisse

Der Projektbeirats setzt sich aus Vertreterinnen und Vertretern der Ministerien, Wohnungswirtschaft, Selbstbetroffenenverbände, Sozialverbände und aus Projektbeteiligten zusammen.

Mitglieder

S
U
B
M
E
N
Ü