Wohnen ist ein existenzielles Grundbedürfnis eines jeden Menschen. Doch in städtischen und ländlichen Regionen mangelt es zunehmend an bezahlbarem und vor allem würdigem Wohnraum.

Für große Teile der Bevölkerung stellt die Versorgung mit geeignetem Wohnraum heutzutage  eine erhebliche Herausforderung dar, insbesondere jedoch für Menschen in besonderen Lebenslagen, wie Menschen mit Behinderung, Geflüchtete, obdachlose Menschen, Rentnerinnen und Rentner oder Menschen in Armut.

Folgen dieser Entwicklung können das Verlassen gewohnter Nachbarschaften, erhebliche Einschränkungen in der Lebensqualität und die Beeinträchtigung von Teilhabechancen sein.

Die Situation auf dem Wohnungsmarkt hat zudem weitreichende Auswirkungen auf die sozialen Träger, wie Einrichtungen in der Eingliederhilfe oder Frauenhäuser, indem sie aus Mangel an bezahlbarem Wohnraum Menschen mit Betreuungsbedarf abweisen müssen oder ihnen der Wohnraum gekündigt wird.

Vor diesem Hintergrund setzt sich der Paritätische Gesamtverband für eine soziale Wohnungspolitik ein. Es ist die Aufgabe dieser Politik, allen Menschen einen ihren individuellen Bedürfnissen angemessenen Wohnraum zur Verfügung zu stellen.

Aktuelles

Broschüre Suchen Wohnung - bieten Erfahrung. Soziale Träger als Mieter und Partner

Die Broschüre richtet sich an alle, die mit der Vermietung von Wohnraum auch soziale Ansprüche verknüpfen und die Vielfalt in ihrem Haus als Bereicherung auffassen. Sie bietet dazu wichtige Informationen und Anregungen.

Der Paritätische Gesamtverband und Träger der psychiatrischen Versorgung beschäftigen sich in einem Modellprojekt mit den Möglichkeiten, die Versorgung von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen mit Wohnraum zu verbessern. Im Rahmen dieser Arbeit wurde die problematische Situation sozialer Träger und Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen auf dem Wohnungsmarkt deutlich. Hier möchte die Broschüre informieren, sensibilisieren und nützliche Anregungen geben.

Die Broschüre richtet sich an Verantwortliche von Wohnungsbauunternehmen und Wohnungsbaugenossenschaften, an Vermieterinnen und Vermieter sowie an alle, die mit Wohnungsangelegenheiten zu tun haben.

Suchen Wohnung - bieten Erfahrung. Soziale Träger als Mieter und Partner.pdfSuchen Wohnung - bieten Erfahrung. Soziale Träger als Mieter und Partner.pdf


S
U
B
M
E
N
Ü