Über uns

Das Zentrum für Qualität und Management (Zentrum) im Paritätischen Gesamtverband wurde zum 01. Januar 2014 gegründet und ist durch den Betriebsübergang aus der PQ GmbH - Paritätischen Gesellschaft für Qualität und Management hervorgegangen.

Wir unterstützen den Paritätischen und seine Mitgliedsorganisationen rund um das Thema Qualitätsmanagement.

Dazu zählt die Vertretung in verschiedenen Gremien auf der Bundesebene, Beratung der Landesverbänden und der Mitgliedsorganisationen in QM-Fragen sowie Vernetzung mit den Partnern im Paritätischen Qualitätsnetzwerk.

Dieser besteht aus allen Landesverbänden, die Mitglied der Paritätischen Qualitätsgemeinschaft Bund sind,  dem Lenkungsausschuss sowie aus weiteren Partnern, wie Paritätische Akademien und Bildungswerke.

Darüber hinaus spielen die kooperierenden Zertifizierungsgesellschaften, die Qualitätsgemeinschaften in den Ländern und andere Verbände der freien Wohlfahrtspflege darin eine wichtige Rolle.

Zu unseren Kernaufgaben gehören die Entwicklung, Pflege und Sicherstellung der Anerkennung des Paritätischen Qualitätssystems PQ-Sys®.

Schließlich sind Information zu aktuellen Themen im PQ-Sys®, Schulung, Beratung, Unterstützung bei der Durchführung von Kunden- und Mitarbeiterbefragungen, Konzeption und Durchführung von personen- und organisationsbezogenen Prüfungen ein Bestandteil unserer Angebote.

Unsere wichtigste Zielgruppe sind die Landesverbände des Paritätischen und seine Mitgliedsorganisationen. Auch allen anderen sozialen Organisationen stehen unsere Angebote offen.
Wir sind seit vielen Jahren erfolgreich gem. DIN EN ISO 9001 zertifiziert.

Unser Leitgedanke:

Qualität ist das Ziel, das uns leitet

Wir sind erst zufrieden, wenn die Landesverbände, die Mitgliedsorganisationen und auch die Nutzerinnen und Nutzer mit den Dienstleistungen des ZQM zufrieden sind.

Hohe Kundenzufriedenheit bedeutet für uns einen langfristigen und nachhaltigen Erfolg.

Unser Selbstverständnis, Leitbild und Politik finden Sie Leitet Herunterladen der Datei einhier.

S
U
B
M
E
N
Ü