Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege (BAGFW) hat zum Entwurf eines Gesetzes zur digitalen Modernisierung von Versorgung und Pflege (Digitale Versorgung und Pflege-Modernisierungs-Gesetz DVPMG) Stellung genommen.

Weiterlesen

Paritätischer lehnt neue Rechtsform ab.

Weiterlesen

Zu dem breit gefächerten Gesetz hat der Paritätische Gesamtverband zu zwei Einzelvorschriften Stellung genommen. Zu gemeinsamen Themen hat die BAGFW eine schriftliche Stellungnahme zum Referentenentwurf eingereicht.

Weiterlesen

Die Bundesregierung hat in der Kabinettssitzung vom 23. September 2020 den Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung und Pflege (GPVG) beschlossen. Am 16. November 2020 findet dazu eine öffentliche Anhörung im Gesundheitsausschuss des Deutschen Bundestages statt. Der...

Weiterlesen

Für den Paritätischen ist die aktuelle Situation Anlass, sich zu Fragen von Bildung und hier insbesondere der schulischen Bildung zu äußern und entlang dreier Punkte Erfordernisse für einen Ausgleich von Bildungsbenachteiligungen zu diskutieren: das Ende der Abhängigkeit von Bildungserfolgen von der...

Weiterlesen
26.01.2021 14:30
Im Zuge der Bewältigung der Pandemie haben viele Länder den Einsatz von ungelernten Assistenzkräften in den Kindertageseinrichtungen ermöglicht. Grundsätzlich besteht in den Maßnahmen eine große Chance, sowohl kurzfristig Abhilfe zu schaffen, als auch mittelfristig neue Fachkräfte zu gewinnen. Das ist allerdings voraussetzungsreich und muss angemessen begleitet werden.
  Ort: Onlineangebot

28.01.2021 25.02.2021
Sie erarbeiten fachliche Grundlagen einer pädagogischen Begleitung von Essenssituationen in der Kita und erhalten Anregungen dafür, Essenssituationen alters- und kindgerecht zu gestalten.
  Ort: Onlineangebot

05.02.2021 06.02.2021
Das Netzwerk Mieten und Wohnen veranstaltet am 5. und 6. Februar 2021 eine Onlinekonferenz zu den Schwerpunktthemen Wohnen und sozialer Zusammenhalt im Quartier, Klimaschutz und Landeskompetenzen beim Wohnen und der Miete.
  Ort: Onlineangebot