Hintergrund der Novellierung ist ein Vertragsverletzungsverfahren der Europäischen Kommission gegen die Bundesrepublik Deutschland, bezogen auf die Umsetzung des Unionsrechts. Nach erneuter Aufforderung der Europäischen Kommission und erneuter Prüfung kommt die Bundesregierung zu der Auffassung,...

Weiterlesen

Das Bundesgesundheitsministerium hat einen Entwurf für ein Zweites Gesetz zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite (GEBT) vorgelegt. Der Paritätische Gesamtverband hat gemeinsam mit den weiteren Verbänden der Freien Wohlfahrtspflege zu dem Gesetzentwurf...

Weiterlesen

In der Stellungnahme wird begrüßt, dass eine finanzielle Absicherung der Einrichtungen des Müttergenesungswerkes geplant ist. Es wird gefordert, dass Bundesländer die Möglichkeit haben sollten, die Einrichtungen bei Bedarf umzunutzen. Kritisiert wird die nicht ausreichende Absicherung der...

Weiterlesen

In dieser Woche wird das Gesetzgebungsverfahren zum o.g. Gesetzentwurf im Deutschen Bundestag eingeleitet. Der Paritätische Gesamtverband hat ebenso wie die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege aktuelle Stellungnahmen dazu vorgelegt.

Weiterlesen

Das Bundesarbeitsministerium hat einen Referentenentwurf für ein „Gesetz zur Förderung der beruflichen Weiterbildung im Strukturwandel und zur Weiterentwicklung der Ausbildungsförderung“ vorgelegt. Vor dem Hintergrund des Strukturwandels am Arbeitsmarkt (z.B. Automatisierung) sollen die...

Weiterlesen
06.08.2020 07.08.2020
Schulen Sie sich selbst: eigenständig, unabhängig und effektiv im Online Sommer-Proof-Camp.
  Ort: Der Paritätische Gesamtverband

11.08.2020 10:00
Fachkräfte der Familienbildung und -beratung lernen in diesem Modul, wie sie Familien in herausfordernden Situationen und begleiten und die Alltagskompetenz der Klient*innen über ein gezieltes Training nachhaltig erweitern.
  Ort: Onlineangebot

12.08.2020 21.08.2020
In diesem Onlineseminar laden wir sie ein, das Thema Resilienz für sich, Ihr Team und Ihre Organisation zu entdecken. Zu den Methoden gehören neben Input auch Kleingruppenaustausch und Übungen zur Resilienzförderung.Sie lernen, wie sie Ihre Widerstandskraft und die Ihres Teams fördern können und aus Krisen unbeschadet und gestärkt hervorgehen.
  Ort: Onlineangebot